Deutsche Schule Silicon Valley von Digitalverband Bitkom als Smart School ausgezeichnet

Erstmalig wurde mit der German International School of Silicon Valley eine Deutsche Auslandsschule während der Bildungskonferenz des Bitkom am 22. und 23. März als digitale Vorreiterschule ausgezeichnet. Sie erhält das Siegel als Smart School 2023 und wird damit Teil eines wertvollen Netzwerks. Was beim Bitkom besonders gut ankam: Die Schule hat ihr Fach „Economics“ so konzipiert, dass Digitalisierung in der Wirtschaft darin ein Kernthema ist. Und die Lehrkräfte agieren technisch auf der Höhe der Zeit. Zuletzt setzten sie sich etwa in einem Webinar mit der sinnvollen Anwendung von ChatGPT im Unterricht auseinander.

Bewerbungsphase für den Deutschen Lehrkräftepreis läuft an

Die neue Wettbewerbsrunde für den Deutschen Lehrkräftepreis (früher Deutscher Lehrerpreis) ist eröffnet. Auch Deutsche Auslandsschulen können bis zum 15. September wieder Lehrende, Lehrkräfte-Teams und Schulleitungen in verschiedenen Kategorien nominieren. Die drei Hauptkategorien heißen „Ausgezeichnete Lehrkräfte“, „Unterricht innovativ“ und „Vorbildliche Schulleitung“. Daneben wird es erneut zwei Sonderpreise geben, einen für „Umwelt und Nachhaltigkeit“ und einen für „Kulturelle Bildung“. Die Gewinner werden Teil eines wertvollen Alumni-Netzwerkes und teilen sich insgesamt 60.000 Euro Preisgeld.

WDA sichtet Beiträge der Auslandsschulen zum 70. Europäischen Wettbewerb

Die WDA-Vorstandsvorsitzende Friederike Gribkowsky hat an der Vorjury-Sitzung zum 70. Europäischen Wettbewerb teilgenommen. Diese trifft eine Vorauswahl für die besten Beiträge zum Wettbewerbsjahr 2022. Ziel des Wettbewerbs ist eine vertiefte Auseinandersetzung mit europäischen Themen und Fragestellungen im Unterricht, um den Europagedanken zu stärken. Von der Grundschule bis zum Abitur oder zur Berufsschule können alle Schülerinnen und Schüler kreative Beiträge einreichen. Über den Kreativwettbewerb hinaus sind der WDA und die dahinterstehende Europäische Bewegung erfolgreich vernetzt.

Mitmachen beim Smart School Wettbewerb 2023

Dieses Jahr heißt es auch für die Deutschen Auslandsschulen: Mitmachen beim Wettbewerb für digitale Vorreiter des Digitalverbands Bitkom und neue Smart School werden! Der diesjährige Wettbewerb läuft noch bis zum 20. Januar. Teilnehmen können zum ersten Mal auch die Deutschen Schulen im Ausland. Die Gewinner werden auf der diesjährigen Bildungskonferenz am 22. und 23. März ausgezeichnet.

12. Runde des Deutschen Lehrerpreises gestartet

Der bundesweite Wettbewerb “Deutscher Lehrerpreis – Unterrichten innovativ” ist offiziell in seine 12. Runde gestartet. Getragen von der Heraeus Stiftung und dem Deutschen Philologenverband wird der Wettbewerb dieses Jahr in drei Kategorien vergeben.

Europäischer Wettbewerb: Vorjury der Deutschen Auslandsschulen

Am 05. März fand zum zweiten Mal die Vorjury der Wettbewerbsbeiträge der Deutschen Auslandsschulen in Kooperation mit dem Weltverband deutscher Auslandsschulen (WDA) statt. 125 Bilder, Texte und Videos wurden in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle des Europäischen Wettbewerbs gesichtet, bewertet und mit Preisen ausgezeichnet.

Einsendeschluss des 7. IHK-Auslandsschulwettbewerbs verlängert

Noch bis zum 20. Januar 2020 können die weltweit anerkannten Deutschen Auslandsschulen am Wettbewerb des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) teilnehmen. Ausgezeichnet werden herausragende Praxisbeispiele und innovative Konzepte von Deutschen Auslandsschulen. Das Preisgeld beträgt insgesamt 120.000 Euro.

Helpdesk