27.02.2019

deutsches-schulportal.de: Was Deutschland von Auslandsschulen lernen kann

Ein wichtiger Artikel auf dem Deutschen Schulportal nimmt Bezug auf die Studien des WDA zu Fachkräfteeinwanderung und den Wert der Deutschen Auslandsschulen.

Die Deutsche Schule Rio de Janeiro ist ein von 140 Deutschen Auslandsschulen. Foto: Wagner Meier

Was Deutschland von Auslandsschulen lernen kann beschreibt ein Artikel auf dem Deutschen Schulportal. Schule sollte als zentrale Institution einer Gesellschaft an einem größtmöglichen Austausch von Wissen in alle Richtungen interessiert sein. Einen besonderen Gewinn könne dabei der Wissenstransfer zwischen Inlands- und Auslandsschulen, der durch enge Beziehungen ermöglicht wird, darstellen, sagen Experten. Denn viele Erkenntnisse aus dem Ausland können für den Unterricht in Deutschland von großem Nutzen sein. Ebenso kann das aktuelle Wissen, das in Deutschland abrufbar ist, neue Impulse im Ausland befördern. Der Artikel nimmt dabei Bezug auf die Studien des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen zur Fachkräfteeinwanderung und dem Wert der Deutschen Auslandsschulen. Das Deutsche Schulportal ist eine Initiative der Robert Bosch Stiftung, der Deutschen Schulakademie und der Heidehof Stiftung in Kooperation mit der ZEIT Verlagsgruppe.