WDA-Tagung

01JunGanztägig04WDA-Tagungeinschließlich WDA-Mitgliederversammlung und WDA-Symposium

Highlights

  1. Zwei Tage WDA-Mitgliederversammlung (jeweils halbtags)
  2. WDA-Symposium mit Vertretern der Politik und der fördernden Stellen
  3. Panel-Talk mit der HPI School of Design Thinking
  4. Workshop zum Thema Design Thinking mit SAP Young Thinkers
  5. Netzwerkausflug zur Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik
  6. Diverse Netzwerkabende für Präsenzteilnehmer

Zusammenfassung

Vom 1. bis 4. Juni 2022 findet die WDA-Tagung 2022 in Berlin statt. Hierbei haben Sie die Möglichkeit sich über die aktuellsten Entwicklungen zu informieren und mit anderen Schulvertretern, den Trägern der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik, sowie den Partnern aus der Wirtschaft auszutauschen.

Das 9. Symposiums des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen steht unter dem Motto „Nachhaltigkeit in der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik“. Welchen Beitrag leisten die Deutschen Auslandsschulen für die Nachhaltigkeit der AKBP? Und was benötigen die Deutschen Auslandsschulen um diese Nachhaltigkeit zu gewährleisten?“ Im Rahmen des diesjährigen Symposiums möchten wir diese und weitere spannende Themen diskutieren.

Die WDA-Mitgliederversammlung findet in diesem Jahr wieder an zwei Tagen statt und bietet Ihnen somit noch mehr Zeit unsere Verbandsarbeit aktiv mitzugestalten, Themenschwerpunkte zu setzen und sich mit den anderen Mitgliedern zu vernetzen.

Da aufgrund der andauernden Pandemiesituation noch nicht alle Mitglieder die Möglichkeit haben zu reisen, haben wir uns dazu entschieden, die wesentlichen Teile der Veranstaltung (Mitgliederversammlung und WDA-Symposium) noch einmal hybrid zu veranstalten. So haben die Mitglieder, die nicht anreisen können, die Möglichkeit digital an den Veranstaltungen teilzunehmen sowie sich an den Abstimmungen zu beteiligen.

Programmüberblick

Mittwoch, 01.06.2022
19:00 Uhr: Eröffnungsempfang in der Landesvertretung Hessen

Donnerstag, 02.06.2022
09:30 Uhr: Begrüßung
09:45 Uhr: Workshop in Kooperation mit SAP Young Thinkers
11:30 Uhr: Panel-Talk der HPI School of Design Thinking
13:00 Uhr: WDA-Mitgliederversammlung – Teil 1 im Hotel Leonardo Royal
19:00 Uhr: Netzwerkabend im Restaurant Schönbrunn

Freitag, 03.06.2022
09:00 Uhr: Netzwerkausflug
13:00 Uhr: WDA-Symposium im Hotel Leonardo Royal
19:30 Uhr: Netzwerkabend im Hotel Leonardo Royal

Samstag, 04.06.2022

09:30 Uhr: Offene Workshops
13:00 Uhr: WDA-Mitgliederversammlung – Teil 2 im Hotel Leonardo Royal
19:30 Uhr: Offener Netzwerkabend auf eigene Kosten (optional)

Programm

    • Tag 1
    • Tag 2
    • Tag 3
    • Tag 4
    • 1. Juni 2022
    • 18:30 Bustransfer18:30 - 19:00Treffpunkt vor dem Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 19:00 Eröffnungsempfang in der Landesvertretung Hessen19:00 - 21:00-

    • 21:00 Bustransfer ab LV Hessen21:00 - 21:30Treffpunkt vor der Landesvertretung Hessen

    • 2. Juni 2022
    • 09:30 Begrüßung09:30 - 09:45Dr. Peter Fornell

    • 09:45 Workshop in Kooperation mit SAP Young Thinkers 09:45 - 11:30Design Thinking Coaches: Tatjana Trujillo, Business Model Innovation Consultant, SAP; Claire Vincent, Senior Business Model Innovation Consultant, SAP; Andrea Castillo Jacob, Business Transformation Service Consultant, SAP; Tomohiro Loeer, Design Thinking Consultant, HPI; Christiane Bauer, Founder SAP Young Thinkers & Head of Programs, SAP

    • 11:30 Panel: Design Thinking als die kulturelle und soziale Dimension des digitalen Wandels11:30 - 12:00Teilnehmer Prof. Ulrich Weinberg: Director School of Design Thinking; Christiane Bauer: Global Head Program Design at SAP University Alliances, Founder SAP Young Thinkers

    • 12:00 Mittagspause12:00 - 13:00Restaurant im Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 13:00 WDA-Mitgliederversammlung – Teil 113:00 - 17:30Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 18:45 Spaziergang zum Restaurant18:45 - 19:00Treffpunkt vor dem Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 19:00 Netzwerkabend im Restaurant Schönbrunn19:00 - 21:30Am Schwanenteich im Volkspark 10249 Berlin

    • 3. Juni 2022
    • 09:00 Bustransfer09:00 - 09:30Treffpunkt vor dem Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 09:30 Netzwerkausflug zur Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)09:30 - 11:30Hausführung und inhaltlicher Austausch zum Thema Auswärtige Politik

    • 11:30 Bustransfer11:30 - 12:00Treffpunkt vor der DGAP

    • 12:00 Mittagspause12:00 - 13:00Restaurant im Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 13:00 Eröffnung WDA-Symposium „Nachhaltigkeit in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (AKBP)“13:00 - 13:05Dr. Peter Fornell (WDA)

    • 13:05 Grußwort13:05 - 13:20Vito Cecere (Auswärtiges Amt)

    • 13:20 Podiumsdiskussion 1: Nachhaltigkeit in der AKBP - Welchen Beitrag leisten die Deutschen Auslandsschulen für die Nachhaltigkeit der AKBP? Was benötigen die Deutschen Auslandsschulen um diese Nachhaltigkeit zu gewährleisten?13:20 - 14:10Teilnehmende: Vito Cecere (Auswärtiges Amt), Thomas Erndl (MdB), Dr. Peter Fornell (WDA), Erhard Grundl (MdB), Minister Prof. Dr. R. Alexander Lorz (Mitglied des Präsidiums der KMK), Anikó Merten (MdB), Ulla Schmidt (MdB a.D.), Moderation: David Nescholta (WDA)

    • 14:10 Kaffeepause14:10 - 14:55

    • 14:55 Podiumsdiskussion 2: Schulleiterdienstvertrag – Stand und Ausblick14:55 - 15:40Teilnehmende: Wilfried Auel (GEW/AGAL), Oliver Bientzle (Auswärtiges Amt), Thomas Mayer (KMK/BLASchA), David Nescholta (WDA), Harald Pröm (Deutsche Botschaftsschule Teheran), Heike Toledo (ZfA), Karlheinz Wecht (VdLiA), Moderation: Dr. Peter Fornell (WDA)

    • 15:40 Was man bei der Digitalisierung von den Deutschen Auslandsschulen lernen kann15:40 - 15:55Vorstellung der Ergebnisse der Untersuchung von Bündnis für Bildung und WDA durch Dr. Anja Hagen (Bündnis für Bildung)

    • 15:55 SAP Young Thinkers und Deutsche Auslandsschulen 15:55 - 16:00Christiane Bauer, Founder SAP Young Thinkers & Global Head UA Programs

    • 16:00 Pause16:00 - 16:10-

    • 16:10 Austausch mit den fördernden Stellen16:10 - 17:00Teilnehmende: Burghard Ahnfeldt (KMK), Oliver Bientzle (Auswärtiges Amt), Matthias Kiesler (Auswärtiges Amt), Thomas Mayer (KMK/BLASchA), Heike Toledo (ZfA)

    • 19:30 Netzwerkabend 19:30 - 22:00Restaurant und Innenhof des Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 4. Juni 2022
    • 09:30 Workshops09:30 - 11:30Workshops im Barcamp-Format Themen werden durch die Teilnehmenden definiert

    • 12:00 Mittagspause12:00 - 13:00Restaurant im Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 13:00 WDA-Mitgliederversammlung – Teil 213:00 - 17:30Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

    • 19:30 Offener Netzwerkabend auf eigene Kosten (optional)19:30 - 22:00Restaurant Weihenstephaner Neue Promenade 5 Hackescher Markt 10178 Berlin

Gäste

  • Anikó Merten

    Anikó Merten

    Mitglied des Deutschen Bundestages

    Kulturpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion

    Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Burghard Ahnfeldt

    Burghard Ahnfeldt

    Leiter des Referats Auslandsschulwesen im Sekretariat der Kultusministerkonferenz

    Leiter des Referats Auslandsschulwesen im Sekretariat der Kultusministerkonferenz

    Leiter des Referats Auslandsschulwesen im Sekretariat der Kultusministerkonferenz

  • Dr. Anja Hagen

    Dr. Anja Hagen

    Bündnis für Bildung e.V.

    Dr. Anja Hagen ist Geschäftsführerin der education 360° Consulting GmbH und gehört dem erweiterten Vorstand beim Bündnis für Bildung e.V. an. Sie ist Projektleiterin schultransform.

    URL https://www.bfb.org/

    Bündnis für Bildung e.V.

  • Erhard Grundl

    Erhard Grundl

    Mitglied des Deutschen Bundestages

    Kultur- und Medienpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen,
    Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien, Auswärtiger Ausschuss und Unterausschuss Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik

    Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Harald Pröm

    Harald Pröm

    Schulleiter der Deutschen Botschaftsschule Teheran

    Studiendirektor
    Berater für Mehrsprachigkeit

    Schulleiter der Deutschen Botschaftsschule Teheran

  • Heike Toledo

    Heike Toledo

    ZfA

    Leiterin der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen

    URL https://www.auslandsschulwesen.de

    ZfA

  • Matthias Kiesler

    Matthias Kiesler

    Leiter des Referats 610 - Förderung von Deutsch als Fremdsprache, Auswärtiges Amt

    Leiter des Referats 610
    Förderung von Deutsch als Fremdsprache
    Partnerschulinitiative PASCH

    Leiter des Referats 610 - Förderung von Deutsch als Fremdsprache, Auswärtiges Amt

  • Oliver Bientzle

    Oliver Bientzle

    Leiter des Referats Auslandsschulen und Sport, Auswärtiges Amt

    Vortragender Legationsrat I. Klasse

    Leiter des Referats Auslandsschulen und Sport, Auswärtiges Amt

  • Prof. Dr. Alexander Lorz

    Prof. Dr. Alexander Lorz

    Hessischer Kultusminister

    Mitglied des Präsidiums der KMK

    Hessischer Kultusminister

  • Thomas Erndl

    Thomas Erndl

    Mitglied des Deutschen Bundestages

    Stellvertretender Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses

    Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Thomas Mayer

    Thomas Mayer

    Vertreter Bayerns im BLASchA

    Vertreter Bayerns im Bund-Länder-Ausschuss für schulische Arbeit im Ausland
    Ministerialrat, Referatsleiter VII.6 – Internationale schulische Zusammenarbeit

    Vertreter Bayerns im BLASchA

  • Ulla Schmidt

    Ulla Schmidt

    MdB a.D. / BM a.D.

    Bundesvorsitzende der Lebenshilfe e.V.

    MdB a.D. / BM a.D.

  • Vito Cecere

    Vito Cecere

    Beauftragter für Außenwissenschafts-, Bildungs- und Forschungspolitik

    Auswärtiges Amt

    Beauftragter für Außenwissenschafts-, Bildungs- und Forschungspolitik

  • Wilfried Auel

    Wilfried Auel

    Mitglied des Vorstands der AGAL/GEW

    Mitglied des Vorstands der AGAL/GEW

Hygienekonzept

Empfehlung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes
Empfehlung zur Durchführung von freiwilligen Selbsttests
Empfehlung zur Einhaltung des Mindestabstands
Hinweis: Personen mit Erkältungssymptomen ist die Teilnahme nur unter Vorlage eines tagesaktuellen offiziellen negativen Schnelltests gestattet Das vollständige Hygienekonzept für die WDA-Tagung 2022 finden Sie hier: Hygienekonzept WDA Tagung 2022

Registrierung für die Teilnahme vor Ort

Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung bis zum 20.05.2022 möglich ist.

Für die Teilnahme an der 4-tägigen WDA-Tagung wird ein Veranstaltungsbeitrag in Höhe von 450,00 Euro (zzgl. Registrierungsgebühren) erhoben. Die Veranstaltung wird durch den WDA subventioniert.

Zur Registrierung für die WDA-Tagung 2022 benötigen Sie einen Code, den Sie mit der Einladung erhalten haben. Geben Sie den Code unten auf dieser Seite ein und folgen Sie den weiteren Anweisungen. Bitte melden Sie jeden Teilnehmer einzeln an. Begleitpersonen, die an den Abendveranstaltungen teilnehmen möchten, registrieren sich bitte mit dem Code für Begleitpersonen in der Einladung.

Bitte beachten Sie, dass die Registrierung keine Hotelbuchung beinhaltet. Zur Mitgliederversammlung sind nur Vorstandsmitglieder, Beauftragte des Vorstands und Geschäftsführer zugelassen.

Die Registrierung nehmen Sie bitte über das Buchungssystem von XING-Events vor. Die Zahlung des Tagungsbeitrags ist per Kreditkarte, SOFORT Überweisung, Paypal und per Lastschrift (deutsches Konto) möglich.

Registrierung für die Teilnahme online

Wenn Sie nicht nach Berlin anreisen können und stattdessen an den hybriden Teilen der WDA-Tagung teilnehmen möchten, so registrieren Sie sich bitte auf den folgenden Seiten für eine Teilnahme via Zoom:

1) Registrierung für die WDA-Mitgliederversammlung via Zoom Bitte beachten Sie, dass zur außerordentlichen Mitgliederversammlung nur Vorstandsmitglieder, Beauftragte des Vorstands und Geschäftsführer zugelassen sind.

2) Registrierung für das WDA-Symposium via Zoom

Wir bitten um Verständnis, dass Sie sich für die beiden Veranstaltungen zwei mal registrieren müssen, da diese für unterschiedliche Teilnehmerkreise zugänglich sind.

Hotelbuchung

Der Reservierungszeitraum für das Abrufkontingent im Hotel Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz ist bereits abgelaufen.

Wenn Sie noch ein Zimmer buchen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das Hotel.

Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz
Otto-Braun-Straße 90
10249 Berlin
Deutschland
www.leonardo-hotels.de/berlin

Das Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz verbindet modernes Design und historische Architektur mit einer beneidenswerten zentralen Lage. Fantastisch gelegen in der Nähe des Fernsehturms, der Museumsinsel und des Einkaufszentrums Alexa ist das beeindruckende Hotel eine tolle Adresse, ganz gleich, ob Sie die deutsche Hauptstadt geschäftlich oder privat besuchen.

Einzelzimmer: 137,00 Euro/Nacht inkl. Frühstück

Doppelzimmer: 157,00 Euro/Nacht inkl. Frühstück

Reservierungshotline: +49 (0)30 688 322 422
Email: reservations.berlin@leonardo-hotels.com
Stichwort zur Buchung: WDA

Übernachtungssteuer Wir weisen darauf hin, dass die Stadt Berlin seit dem 01.01.2014 eine Übernachtungssteuer in Höhe von 5% auf den Übernachtungspreis (exklusive Zusatzleistungen wie z. B. Frühstück) erhebt, die vom Hotel abzuführen ist. Reisen mit geschäftlichem Hintergrund sind von der Übernachtungssteuer ausgenommen.

Leonardo Royal Berlin AlexanderplatzOtto-Braun-Straße 90, 10249 BerlinDas Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz verbindet modernes Design und historische Architektur mit einer beneidenswerten zentralen Lage. Fantastisch gelegen in der Nähe des Fernsehturms, der Museumsinsel und des Einkaufszentrums Alexa ist das beeindruckende Hotel eine tolle Adresse, ganz gleich, ob Sie die deutsche Hauptstadt geschäftlich oder privat besuchen.

Einreise

Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen aktuell Reisebeschränkungen bei der Einreise nach Deutschland aus vielen Ländern.

Bei der Einreise besteht u.a. eine Test- bzw. Nachweispflicht. So müssen Einreisende bspw. einen Nachweis über eine Impfung bzw. einen Nachweis über eine Genesung nach einer Infektion erbringen oder über ein negatives COVID-19-Testergebnis verfügen. Die Impfung muss mit einem auf der Webseite des Paul-Ehrlich-Instituts genannten Impfstoff erfolgt sein.

Daneben gelten die Pflicht zur digitalen Einreiseanmeldung und eine Quarantänepflicht bei der Einreise aus bestimmten Gebieten.

Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrer Buchung und Reise ausführlich auf den Websiten des Auswärtigen Amtes und des Bundesministerium für Gesundheit über die aktuell geltenden Bestimmungen.

Teilnehmerstimmen

Kooperation und Vernetzung, plus Talent und tolle Leute führen zu erfolgreichen Beziehungen in der WDA-Tagung.“
Hans Kritzler, Vorstandsvorsitzender Colegio Aleman Alexander von Humboldt, Mexiko-Stadt

„Eine rundum gelungene Veranstaltung, insbesondere unter den heutigen schwierigen Umständen. Ein herzlicher Dank allen Mitarbeitenden beim WDA und natürlich der Geschäftsleitung und dem Vorstand für die professionelle Führung.“
Klaus Kundrat, Schatzmeister, Deutsche Schule Genua

„Ich sehe den WDA als Leuchtturm der Auslands-, und DSD-Sprachschulen. Der WDA gibt uns die Stimme, die wir brauchen um in Berlin gehört zu werden, damit die sprachliche, pädagogische Entwicklung der Kinder gesichert ist, sowie das Bestehen der Deutschen Kultur. Ich bedanke mich für die großartige Organisation.“
Ursula Schoeneich, Vorstandvorsitzende der German School campus Inc, Kalifornien, USA

„Es war eine wunderschöne Zeit mit den WDA Leitern und Schulträgern aus verschiedenen Ländern.“
Dr. Selçuk Tuzcuoglu, Vorstandsmitglied & Leiter des Erziehung-Komitees, IELEV Schule, Istanbul

„Für die deutschen Schulen im Ausland bietet der WDA großartige Unterstützung und leistet einen wichtigen Beitrag zur Netzwerkarbeit. Bitte macht weiter so!“
Anonym

„Meine Komplimente an die Organisation und Technik, da man als Aussenstehender gar nicht merkt, was für eine Technik dahinter steckt. Die sehr kleinen Pannen gehören dazu, ich denke, dass auch alle anderen Teilnehmer zufrieden waren. Das Klima der MV fand ich sehr gut, kollaborativ und ohne nennenswerte Diskussionen, trotz des großen Engagements aller Teilnehmer. Dies bezeugt die gute Arbeit des Vorstandes und der Geschäftsstelle sowie die gute Vorbereitung der Versammlung, der Unterlagen und der Anträge. Es hat mir leid getan, nicht persönlich dabei sein zu können (…) und ich freue mich, dass ich zumindest hybrid teilnehmen konnte. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen!“
Anonym

„Wie in den letzten Online-Tagungen, war die Mitgliederversammlung perfekt organisiert und lief reibungslos ab. Meinen Dank und Glückwunsch an das WDA Team.“
Anonym

Veranstalter

Weltverband Deutscher Auslandsschulen - Gemeinsam Zukunft Tragen.

Der Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) vertritt die freien, gemeinnützigen Schulträger der Deutschen Auslandsschulen und fasst ihre Einzelstimmen zu einer starken Stimme zusammen. Poststr. 30, 10178 Berlin

Learn More

Kontakt

Das Team der Geschäftsstelle steht Ihnen für Anregungen und Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin: Frau Vitovec, vitovec@auslandsschulnetz.de

Helpdesk