Müntefering: Auslandsschulen haben Priorität

Das sagte sie am 11. Mai im Gespräch mit dem WDA-Geschäftsführer Thilo Klingebiel.

Müntefering: Auslandsschulen haben Priorität

„Die Deutschen Auslandsschulen haben Priorität“, so Michelle Müntefering, Vorsitzende des Unterausschusses Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik, im Austausch mit WDA-Geschäftsführer Thilo Klingebiel am 11. Mai. Gerade mit dem Ausklingen der Pandemie müssten die Schulen Hilfe erhalten, um die Schülerinnen und Schüler weiter zu binden. Über die notwendige haushälterische Ausstattung des Schulfonds hinaus wurden die pandemische Lage sowie die Rahmenbedingungen für die Umsetzung der im Koalitionsvertrag enthaltenen Ziele für die Auslandsschulen besprochen.

Helpdesk
X
X