27.10.2016

Schüleraustausch zwischen Deutschen Auslandsschulen: Verzeichnis 2016/2017

Eine Umfrage des WDA hat ergeben, dass unter Deutschen Auslandsschulen großes Interesse am Schüleraustausch innerhalb des Netzwerks besteht. Der Weltverband unterstützt seine Mitgliedsschulen künftig dabei, Austausche untereinander zu organisieren.

Verteilung der WDA-Mitgliedsschulen auf den Kontinenten (Grafik: WDA)

Der Weltverband Deutscher Auslandsschulen fördert den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung der Deutschen Auslandsschulen. Wie eine Umfrage des Verbands belegt, werden an mehr als 90 Prozent der Deutschen Auslandsschulen bereits Schüleraustausch-Programme mit deutschen Partnerschulen angeboten. Der WDA unterstützt die dem Verband angeschlossenen Mitgliedsschulen gezielt dabei, Kontakte untereinander zu knüpfen und auch Schüleraustausche zwischen den Schulen weltweit zu organisieren.

Schüleraustausche sind in vielerlei Hinsicht eine wichtige und wertvolle Bereicherung für die Schüler: Sie lernen ein neues Land mit einer anderen Kultur kennen, können ihre Sprachkenntnisse erweitern und sich mit anderen Schulsystemen im Gastland vertraut machen. Zugleich knüpfen die Austauschschüler neue, grenzüberschreitende Freundschaften.

Reges Interesse am Schüleraustausch unter den Deutschen Auslandsschulen


Anfang 2016 hat der WDA die Deutschen Auslandsschulen in einer Online-Umfrage zum Thema "Schüleraustausch zwischen Deutschen Auslandsschulen" befragt, um herauszufinden, ob und in welchem Maße Interesse an einem Schüleraustausch zwischen den Mitgliedsschulen besteht. Zu den zentralen Fragen zählten:

  • Welche Art von Austausch wünschen sich die Schulen?
  • Wie lange sollte ein Austausch dauern?
  • Wie viele Schüler können entsendet bzw. aufgenommen werden?
  • Welche Sprachen werden an den Deutschen Auslandsschulen unterrichtet?
  • Welche Kosten kommen auf die Austauschschüler zu?

Der WDA hat die Umfrageergebnisse detailliert aufbereitet und in einem umfassenden PDF-Verzeichnis zusammengestellt.

Partnerschulen finden, Kontakte aufbauen


Im Schüleraustausch-Verzeichnis des WDA lassen sich die gewünschten Informationen schnell und unkompliziert auffinden: Im Hauptteil sind alle Schulen, die bereits an der Umfrage teilgenommen haben, alphabetisch und nach Kontinent geordnet mit ihren Antworten aufgeführt. Der Anhang des Dokuments bietet eine tabellarische Aufbereitung nach Fragen, aus der sich die Einzelantworten der Umfrage auf einen Blick erfassen und ablesen lassen.

Das Verzeichnis bietet somit einen Überblick darüber, welche Schulen am Schüleraustausch teilnehmen und liefert dem Leser die notwendigen Informationen, die für den Austausch mit einer bestimmten Schule wichtig sind.

Das Verzeichnis wird regelmäßig ergänzt, sodass alle Deutschen Auslandsschulen, die an einem Schüleraustausch interessiert sind, darin aufgelistet werden. Soll Ihre Schule auch aufgenommen werden? Hier können Sie Ihre Angaben machen: Dateneingabe zum Schüleraustausch

Haben Sie Fragen zum Schüleraustausch unter den Mitgliedsschulen des WDA? Kontaktieren Sie die Geschäftsstelle.

WDA-Verzeichnis zum Schüleraustausch

Für registrierte Nutzer des Auslandsschulnetzes steht das Verzeichnis zum Download bereit.

Weitere Informationen

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz