Erste Lesung des Auslandsschulgesetzes

Angesichts der ersten Lesung im Bundestag am 19.04.2013 fordern die Abgeordneten fraktionsübergreifend Nachbesserungen am Auslandsschulgesetz. Dabei stehen die Forderungen im Zentrum alle Deutschen Auslandschulen und nicht nur ein Drittel, wie beim derzeitigen Entwurf der Fall, gesetzlich abzusichern und die Schulen, die ein DSD-Sprachdiplom anbieten ebenfalls in die gesetzliche Absicherung mit aufzunehmen. Sehen Sie hier die Aufzeichnungen der Reden der Abgeordneten in chronologischer Reihenfolge aus dem Parlamentsfernsehen.

TOP 38 Förderung deutscher Auslandsschulen (Dauer: 45 min)

Quelle: Deutscher Bundestag

weitere Informationen

Helpdesk
X
X