Deutsche Auslandsschulen und Kultur

Am 7. März 2022 sprach der WDA-Vorstand mit Prof. Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Deutsche Auslandsschulen und Kultur

Das Gespräch knüpfte an das Treffen der stv. WDA-Vorsitzenden Gabriele Bunzel Khalil mit Prof. Parzinger bei der Übergabe der KMK-Präsidentschaft im Januar in Berlin an. Den Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) vertraten der Vorsitzende Dr. Peter Fornell, Gabriele Bunzel Khalil sowie der Geschäftsführer Thilo Klingebiel. Zusammen mit Prof. Parzinger nahm auch die Leiterin des Präsidialbüros, Dr. Kristina Heizmann, am Austausch teil.

Beide Seiten stellten ihre Organisationen gegenseitig vor und loteten Möglichkeiten der Zusammenarbeit aus. Prof. Dr. Hermann Parzinger ist Prähistoriker und seit 2008 Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Bis heute leitet er Forschungsprojekte und veröffentlicht regelmäßig zu wissenschaftlichen und auch kulturpolitischen Themen. Parzinger ist Träger zahlreicher Preise. Beide Seiten vereinbarten die Fortsetzung des Austauschs.

Mehr: www.preussischer-kulturbesitz.de

Helpdesk
X
X