23.05.2012

Schüler bauen weltweit Brücken

Die Deutsche Schule Alexandria, die Deutsche Internationale Schule Seoul und die Deutsche Botschaftsschule Teheran wurden in Berlin als Sieger des diesjährigen IHK-Auslandsschulwettbewerbs geehrt. Die Deutsche Schule Bogotá erhielt den Sonderpreis.

(IHK/WDA) Hans Heinrich Driftmann, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), und Cornelia Pieper, Staatsministerin im Auswärtigen Amt, überreichten die mit insgesamt 80.000 Euro dotierten Auszeichnungen bei einem Festabend im DIHK, der von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler eröffnet wurde. Den Rahmen für die Preisverleihung bildete die AHK-Weltkonferenz, zu der Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) alle zwei Jahre zusammenkommen.

Mit dem Wettbewerb "Schüler bauen weltweit Brücken" will die Organisation der Industrie- und Handelskammern die hervorragende Arbeit der Deutschen Auslandsschulen ins rechte Licht rücken. Gewürdigt werden herausragende Praxisbeispiele und innovative Konzepte. "Im Namen der Gemeinschaft der Schulträger beglückwünsche ich die diesjährigen Gewinner zu Ihren besonderen Leistungen", so Detlef Ernst, Vorsitzender des WDA.

Der erste Platz und damit ein Preisgeld von 40.000 Euro ging an die Deutsche Schule der Borromäerinnen Alexandria für ein selbst organisiertes Marketingprojekt der Fachoberschule.
Ein differenziertes Konzept der Studien- und Berufsorientierung überzeugte die Juroren, der Deutschen Schule Seoul International den zweiten Preis und 25.000 Euro zuzuerkennen, und Platz drei sowie 15.000 Euro gingen für ein Projekt zum Kultur- und Wissensaustausch an die Deutsche Botschaftsschule Teheran.

Den mit 10.000 Euro dotierten Sonderpreis erhielt die DS Bogotá für ein Konzept zur audiovisuellen Interpretation lyrischer Texte.

Alle Schulen sind Mitglied im Weltverband Deutscher Auslandsschulen.
Der WDA wurde im Lenkungsausschuss durch Thilo Klingebiel, den Geschäftsstellenleiter, und in der Wettbewerbsjury durch Detlef Ernst, den Vorsitzenden des WDA, vertreten.

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz