Webkonferenz zum Thema Personalmarketing in Coronazeiten

Die Coronapandemie stellt die Personalsuche für die meisten Deutschen Auslandsschulen vor neue Herausforderungen. Daher werden aktuell neue Wege gesucht, wie Bewerberinnen und Bewerber von den konkreten Stellenangeboten der Schulen erfahren. Und wie sie danach von einem Like auf Social Media in einen digitalen Bewerbungsprozess geleitet werden. 

Vor diesem Hintergrund veranstaltet der Weltverband Deutscher Auslandsschulen seine erste Webkonferenz zum Thema Personalmarketing in Coronazeiten

Die Webkonferenz richtet sich speziell an die Vorstände und Führungskräfte Deutscher Auslandsschulen, aber auch an Personal- und Marketingverantwortliche. In erster Linie soll sie eine Austauschplattform für die Mitgliedsschulen bieten. Darüber hinaus wird der Bedarf der Schulen für gemeinsame Werbeaktivitäten genauer untersucht. 

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Termin

Mittwoch, 20. Januar 2021: 15:30 bis 17:00 Uhr (MEZ):

"Webkonferenz zum Thema Personalmarketing in Coronazeiten"

Agenda

  • Begrüßung
  • Vorstellung der Plattform "Lehrer-weltweit"
  • Fallstudie Deutsche Schule Moskau
  • Offener Austausch zum Thema Personalmarketing

Registrierung

Die Webkonferenz wird als Webinar auf Zoom veranstaltet.
Eine Teilnahme ist für Vertreter der WDA-Mitgliedsschulen kostenfrei.
Die Registrierung ist nun geschlossen.


Bei Fragen und Anregungen steht Ihnen Frau Vitovec aus der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.