QM-Pilot: Tool für web- und datenbankbasiertes Prozess-, Dokumenten- & Risikomanagement an Ihrer Schule

Ein einfach anwendbares und schlankes Tool für das Prozess- und Dokumentenmanagement an Ihrer Schule - und technologisch auf dem neuesten Stand. QM-Pilot 3.0 ist eine technisch völlig neu entwickelte Softwarelösung und auf die heutigen vielschichtigen Nutzeransprüche zugeschnitten.

FÜR IT-BEAUFTRAGTE, SCHULTRÄGER UND -LEITER

Überzeugen Sie sich von diesem zeitgemäßen, web- und datenbankbasierten Tool zum einfachen Aufbau und zur Nutzung von Management-Systemen für Ihre Auslandsschule zu den exklusiven Sonderkonditionen für WDA-Mitglieder. Viel Leistung zum kleinen Preis - probieren Sie es aus!

QM-Pilot ist eine Softwarelösung, mit der sich zeitgemäße Management-Systeme einfach aufbauen und aktiv nutzen lassen. Merkmale des Tools sind die frei definierbaren Strukturen für Prozesse, Dokumente & Risiken, für Rollen (Administrator, Redakteur, Auditor, …) sowie für Benutzer-Gruppen (QM-Team, Kader, VR, …). Es wartet mit Prüf- und Freigabeverfahren zur Sicherstellung der Prozess– und Dokumentenlenkung, bei Bedarf mit E-Mail-Unterstützung, auf. Die Historisierung und Archivierung sowie das Erstellen verschiedener Berichte und vieler unterschiedlicher Referenz-Übersichten sind möglich. Zusätzlich gibt es eine Feedback-Funktion für Mitarbeiter.

Transparente und immer aktuelle Prozessbeschreibungen, verbunden mit den jeweils gültigen Dokumenten sind in den heutigen Management-Systemen unerlässlich. Ohne geeignete Werkzeuge ist dies weder beim Aufbau noch später im Betrieb zeitlich und wirtschaftlich sinnvoll durchführbar.

QM-Pilot  ist eine Softwarelösung, mit der sich zeitgemäße Management-Systeme einfach aufbauen und aktiv nutzen lassen. Auf ein solches Management-System einer Schule sollten alle beteiligten Nutzergruppen unabhängig von ihrem jeweiligen Standort zugreifen können. Wenn ein Lehrer zu Hause beispielsweise einen Elternabend vorbereiten will, sollte er auf die Vorlage des Einladungsbriefes, die Standard-Agenda für Elternabende, etc. zugreifen können. Das ist möglich, wenn das Management-System als webbasierte Software über das Internet erreichbar ist. Benutzer greifen einfach von ihrem Arbeitsplatz, ihrem Tablet oder Smartphone via Internet-Browser auf Prozesse und Dokumente zu. Über ein Rollen– und Gruppenkonzept können gezielte Berechtigungen für Bearbeitungen und Zugriffe auf Prozesse und Dokumente festgelegt werden.

Bei Bedarf kann QM-Pilot auch mehrsprachig betrieben werden. Vorhandene Sprachen sind Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Durch eine Reihe von Konfigurationsmöglichkeiten lässt sich die Lösung an Ihre Bedürfnisse anpassen.


Software as a Service (SaaS) Lösung

QM-Pilot kann als webbasierte Lösung so implementiert und genutzt werden (SaaS), dass alle Nutzergruppen, unabhängig von ihrem Standort, über das Internet auf das Management-System zugreifen können.

Für eine festgelegte Monatsgebühr hat die Schule das Nutzungsrecht für die Software, und erhält den Zugriff auf das System und seine Daten (Prozesse und Dokumente). Das bedeutet die Schule muss dafür keine eigene Infrastruktur aufbauen und betreiben. Diese Nutzungsform wird salopp auch als „Software aus der Steckdose“ bezeichnet.

WDA-Mitgliedsschulen erhalten Sonderkonditionen für diese webbasierte Lösung von QM-Pilot.


QM-Pilot 3.0

QM-Pilot 3.0 ist eine technisch völlig neu entwickelte Softwarelösung. Neu ist, dass man es neben dem PC auch auf Tablets und Smartphones verwenden kann. Damit die heutigen Bedürfnissen bei Management-Systemen erfüllt werden, wurden die Konfigurations-Möglichkeiten konsequent weiterentwickelt. An den Zielen aus der Vergangenheit, dass QM-Pilot eine schlanke, einfach anwendbare und trotzdem technologisch moderne Lösung bereitstellt, wurde festgehalten.

Die Funktionen von QM-Pilot auf einen Blick

Vorteile

Einfach zu bedienen - ohne spezielle Kenntnisse
Lösung für Prozesse-, Dokumente und Risiken eines Management Systems 
Dynamische Verknüpfung von Prozessen, Dokumenten und Risiken
Mächtige Suchfunktionen über Prozesse, Dokumente,  Risiken und Stammdaten inkl. Volltextsuche
Konfigurationsmöglichkeiten für kundenspezifische Bedürfnisse
Zentrale Installation (Server-basiert, keine benutzerbezogenen Installationen)
Einfach integrierbar in bestehende Intranets, Extranets oder Internets
Günstig in Anschaffung und Betrieb


Prozesse

Frei definierbare Prozesshierarchien (Familie, Gruppe, Prozess, ...)
Vier Informations-Gruppen pro Prozess
    ID-Daten, Kenndaten, Text, Ablauf (Prozess-Graph)
Dynamische Verknüpfungen von Prozessen, Prozess-Schritten und Dokumenten
Optimierte Druckmöglichkeiten


Dokumente

Frei definierbare Dokumentenstruktur
Frei definierbare Dokumenten-Typen (z.B. Anweisungen, Checklisten, Formulare, Informationen, Vorlagen, …)
Informationen zu den Dokumenten (Ordnungs– und Kendaten)
Verwalten von qualifizierten Web-Links
Volltextsuche in Word und PDF-Dokumenten

WDA-Mitgliedsschulen können die webbasierte Lösung von QM-Pilot zu exklusiven Sonderkonditionen nutzen. Der Erwerb einer Softwarelizenz und das Bereitstellen einer (Server-)Infrastruktur sind nicht notwendig.

Wenn z.B. aufgrund unzuverlässiger Internet-Verbindungen lieber die Variante einer QM-Pilot Softwarelizenz eingesetzt werden soll, ist dies auch möglich. Dies erfordert dann einen Ablauf in drei Phasen:

Die 3 Phasen hin zur QM-Pilot Softwarelizenz

Preise für WDA-Mitglieder

* Anzahl der 100%-Stellen bzw. FTE (Fulltime Equivalent), ohne Auszubildende, Praktikanten etc.

In der SaaS-Gebühr enthalten sind:
Hotline-Support, werktags während der Geschäftszeiten (8:30 Uhr - 17:00 Uhr)
Kostenfreie Updates

Dazu kommt eine einmalige Einrichtungs- und Einführungsgebühr von 300 €. Die einmaligen Lizenzkosten richten sich nach der Größe der Schule.
Zur Bestimmung der Größe werden die Anzahl Mitarbeiter herangezogen. Es zählen nicht die „Köpfe“, sondern die Anzahl der 100%-Stellen bzw. der „Full-time Equivalent“-Wert.

Support und Wartung werden in den ersten sechs Monaten gratis geleistet.

Die Mindestlaufzeit beträgt zwölf Monate.

So können Sie die Software testen und profitieren

1. Nehmen Sie dazu Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner Herrn Sülzle auf.

2. Nach einer Absprache mit Ihnen wird der QM-Pilot-Server für Sie implementiert und konfiguriert sowie die Installation getestet.

3. Sie erhalten eine Einführung in die Software (u.a. Erfassen von Basisdaten, Einweisen einer zuständigen Person, etc.).

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Klaus J. Sülzle
Abel Systems
Produktmanager QM-Pilot
T +41 (0) 61 205 60 20
suelzle@abel-systems.ch
www.qm-pilot.ch

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz