04.12.2019

WDA-Vorstand David Nescholta gratuliert der German Swiss International School Hongkong

Die German Swiss International School in Hongkong feierte am 29. November 2019 ihr 50-jähriges Jubiläum. WDA-Vorstand David Nescholta überbrachte die Grüße des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen.

Am 29. November 2019 feierte die German Swiss International School in Hongkong ihr 50-jähriges Bestehen. Foto: D. Nescholta

Die German Swiss International School (GSIS) präsentierte im wunderschönen Ambiente des Ocean Parks ein künstlerisch sehr anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm. Es stellte auf eindrucksvolle Weise sowohl das hohe Bildungsniveau der Schülerinnen und Schüler dar, als auch die kulturelle Vielfalt der Schulgemeinschaft an der GSIS. Höhepunkte waren die Festreden des Vorstandsvorsitzenden Roland Müksch und des Schulleiters Ulrich Weghoff.

WDA-Vorstand David Nescholta vertrat den Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) bei den Feierlichkeiten. Nescholta ist im WDA-Vorstand für die Mitgliedsschulen in Asien zuständig. "Der WDA ist stolz darauf, dass erfolgreiche Schulen wie die GSIS nicht nur deutsche Bildung auf einem hohen Niveau bieten, sondern auch ein Aushängeschild für die deutsche Kultur und Deutschland insgesamt sind", so Nescholta. Die Schule wurde 1969 gegründet. Rund 150 Lehrkräfte unterrichten die 1.300 Schülerinnen und Schüler.