Private Krankenversicherung: Besonderer Versicherungsschutz für WDA-Mitglieder

Auch im Ausland gut versorgt - eine private Krankenversicherung kann Sie im Ernstfall vor großen Sorgen bewahren.

FÜR MITARBEITER UND LEHRER
Die Private Union Krankenversicherung (UKV) der Versicherungskammer Bayern ist speziell für die Mitarbeiter und Lehrer der Deutschen Auslandsschulen konzipiert.

Der Weltverband Deutscher Auslandsschulen hat für seine Mitglieder einen exklusiven Rahmenvertrag mit der Versicherungskammer Bayern ausgehandelt. Lehrkräfte sowie Mitarbeiter Deutscher Auslandsschulen erhalten besondere Konditionen und günstige Beiträge, ohne vorher eine Gesundheitsprüfung zu durchlaufen. Sie sind mit Abschluss des Vertrages privat krankenversichert und genießen im Falle einer Erkrankung umfassenden Schutz aller Behandlungen in ihrem Aufenthaltsland.

Auch im Ausland gut versorgt

Wer im Ausland berufstätig ist, benötigt besonderen Versicherungsschutz. Eine private Krankenversicherung kann Sie im Ernstfall vor großen Sorgen bewahren. Dafür hat der Weltverband Deutscher Auslandsschulen für seine Mitglieder exklusive Rahmenverträge mit der Versicherungskammer Bayern ausgehandelt. Lehrkräfte sowie Mitarbeiter Deutscher Auslandsschulen erhalten besondere Konditionen und günstige Beiträge, ohne vorher eine Gesundheitsprüfung zu durchlaufen. Sie sind mit Abschluss des Vertrages privat krankenversichert.

Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit wird individuell mit Ihnen im Rahmenvertrag für die Auslandsreise-Krankenversicherung vereinbart. Der Vertrag endet zum Beispiel mit Beendigung des Auslandsaufenthaltes, mit Abmeldung aus dem Rahmenvertrag oder nach Ablauf der vereinbarten Versicherungsdauer. Das Vertragsverhältnis kann zum Ende eines jeden Kalenderjahres mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden.

Nutzen Sie die Vorteile des exklusiven Angebots des größten öffentlichen Versicherers Deutschlands für die Deutschen Auslandsschulen. Genießen Sie so im Krankheitsfall im Ausland umfassenden Schutz.

Ihre Vorteile

100 % ambulante Behandlung ohne Selbstbehalt
100 % stationäre Behandlungen (inklusive Ein- oder Zweibettzimmer und privatärztliche Leistungen)
100 % Zahnbehandlungen
80 % Zahnersatz und Kieferorthopädie
vorrübergehender Aufenthalt in Deutschland bis zu 8 Wochen mitversichert
Absicherung der Familienangehörigen zus. möglich
Mehrkosten des medizinisch notwendigen Rücktransports
Versicherungskammer Bayern als Marktführer im Geschäftsgebiet, größter öffentlicher Versicherer in Deutschland und leistungsstarker Service- und Qualitätsversicherer

Grundsätzliche Bedingungen

Die Sonderkonditionen dieser Versicherung gelten nur für Mitarbeiter/innen oder Lehrer/innen an einer Deutschen Auslandsschule und deren Familienangehörigen bzw. Ehepartner

Monatsbeiträge

Der Beitrag ist ein Jahresbeitrag und wird vom Versicherungsbeginn an berechnet. Er kann von einem deutschen Konto in gleichen monatlichen Beitragsraten gezahlt werden.

Für die Hochpreisländer USA, Kanada, Australien, Japan, Singapur und Hongkong gelten erhöhte Beiträge.
Nähere Informationen zur Beitragszahlung finden Sie online unter „Unterlagen zum Herunterladen“.


Einmalig anfallende Kosten

Einmalig anfallende Kosten können entstehen, falls aus besonderen, von Ihnen veranlassten Gründen ein zusätzlicher Verwaltungsaufwand verursacht wird (z.B. Mahngebühren, Übersetzungskosten). In solchen Fällen kann Ihnen hierfür eine gesonderte Erstattung in Rechnung gestellt werden.

So sichern Sie sich ab

1. Laden Sie alle Unterlagen zur Versicherung herunter.

2. Kontaktieren Sie Herrn Kröger, der sich individuell um Ihre Anfrage kümmert.

3. Profitieren Sie von den exklusiven Konditionen für WDA-Mitglieder.

Unterlagen zum Herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Gerrit Kröger
Versicherungskammer Bayern
Versicherungskaufmann/Beratung Auslandskunden
T +49 (0) 8441 805556
ag.kroeger@gmail.com
www.vkb.de

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz