IQES Lernkompass – die innovative Arbeits- und Lernplattform für Lehrer/innen, Unterrichtsteams und Schulnetzwerke

Mit dem IQES Lernkompass können Lehrkräfte einen lernwirksamen und attraktiven Unterricht vorbereiten und durchführen. Sie können kompetenzorientierte Lernzyklen (Unterrichtsreihen) erstellen und in ihrem Netzwerk austauschen. Sie gewinnen eine verbesserte Übersicht über Lernfortschritte und den Lernstand einzelner Schüler/innen wie der ganzen Lerngruppe.

FÜR SCHULLEITUNGEN UND LEHRKRÄFTE
Unterrichtsvorbereitung, Netzwerkaustausch, Optimierung der Lehr- und Lernprozesse - der IQES Lernkompass eignet sich ideal für Schulleitungen und Lehrkräfte.

Der IQES Lernkompass ist eine innovative Lern- und Unterrichtsplattform für Lehrkräfte und Schüler/innen. Lehrer/innen können einen lernwirksamen und kompetenzorientierten Unterricht vorbereiten und durchführen. Sie können Kompetenzen sichtbar machen, Unterrichtsreihen erstellen und in ihrem Netzwerk austauschen. WDA-Mitgliedsschulen erhalten vergünstigte Abo-Konditionen für den IQES Lernkompass.

Der IQES Lernkompass unterstützt Kooperation und Vernetzung. Die Plattform bietet eine geschützte, webbasierte Arbeitsumgebung für jede einzelne Lehrperson und für Unterrichtsteams (mit persönlichem Login über das Web). Ein einfacher Austausch in Netzwerken innerhalb der Schule und schulübergreifend in Schulnetzwerken, Städten oder Bildungsregionen wird möglich.

Kompetenzorientiert Unterrichten und Beurteilen
Der Lernkompass bietet Lehrkräften eine nutzerfreundliche Arbeitsumgebung, um Unterrichtsreihen zu erstellen, die auf Lernziele und Kompetenzen ausgerichtet sind. Sie können mit dem Lernkompass:
kompetenzorientierte Lernzyklen gestalten, die auf vertieftes Verstehen, gründliches Beherrschen und Können ausgerichtet sind
Aufgaben für individuelle und gemeinsame Lernwege bereitstellen
Leistungsbewertung lernbegleitend anlegen und die Schüler/innen befähigen, selbst ihre Arbeit bewusst zu kontrollieren, zu steuern und zu bewerten

Personalisierte Lernumgebungen gestalten
Mit dem Lernkompass können Lernangebote für einzelne Schüler oder Schülergruppen geschaffen werden. Binnendifferenzierende Aufgaben fördern einen Unterricht, der produktiv mit Vielfalt und unterschiedlichen Lernbedürfnissen umzugehen weiß.

Lernprozesse und Schülerarbeiten mit Kriterien nachvollziehaber und lernwirksam beurteilen
Zielerreichendes Lernen braucht häufige Feedbackschlaufen zum Lernfortschritt, zu Lernprodukten und bei Lernschwierigkeiten. Der Lernkompass bietet ein breites Repertoire anpassbarer Werkzeuge für formatives Feedback, Schülerselbstbewertung und summative Leistungsbeurteilung. Aus einem breiten Spektrum an Leistungsnachweisen können Kriterien für gute Lernprodukte und Schülerleistungen an eigene Bedürfnisse angepasst und daraus praktische Bögen zur Einschätzung für die Selbst- und Fremdbewertung erstellt werden. 

Lernwirksames Feedback und Schülerselbstbeurteilung
Mit dem Lernkompass erhalten Schüler/innen regelmäßig aussagekräftige und wirkungsvolle Rückmeldungen zu ihrem Lernen. Er hilft hilft den Lernenden, die drei entscheidenden Lernfragen für sich selbst und im Lerndialog zu beantworten: «Wohin gehe ich?», «Wie gut komme ich voran?» und «Was sind die nächsten Schritte?». Lernende und ihre Eltern können schnell und effizient erfassen, wie der individuelle Leistungsstand in den einzelnen Kompetenzbereichen ist. Schüler können ihre eigenen Stärken und Schwächen in einem Fach realistisch einschätzen und den eigenen Lernprozess besser wahrnehmen und steuern: «Ich erhalte eine konkrete Hilfe, wie ich meine Leistungen selber einschätzen kann.»

Kompetenzen sichtbar machen
Mit dem Lernkompass können Lernstände und Kompetenzlücken besser identifizieren werden. Indem Kompetenzen erfasst werden, kann die Kompetenzentwicklung von Kindern und Jugendlichen sichtbar gemacht und anerkannt werden. Aussagekräftige Bewertungsinstrumente und übersichtliche Kompetenzprofile (Schüler/in, Klasse) machen schulische Leistungsbewertung für Schüler/innen nachvollziehbar: «Ich weiss, was ich bereits gut kann und was ich besser können muss.»

Zusammenarbeit effizient und effektiv zu gestalten
Der Lernkompass unterstützt die Zusammenarbeit in Unterrichtsteams und bietet eine praktisches Gefäss für transferorientierte Fortbildungen: Arbeitsergebnisse können direkt in der eigenen netzwerkfähigen Online-Arbeitsumgebung gespeichert und später weiter bearbeitet werden. Dadurch wird eine effiziente und zeitsparende Arbeitsweise ermöglicht. Die unterrichtsfokussierte Kooperation in professionellen Lern- und Arbeitsgemeinschaften wird weiter gestärkt.

Nachhaltige Schul- und Unterrichtsentwicklung
Mit dem Lernkompass können schuleigene Kompetenzen- oder Methoden-Curricula vereinbart werden, die bei den Lernenden „ankommen“. Die im Schulcurriculum vereinbarten Kompetenzen können mit Unterrichtsreihen verknüpft werden, die in Teamarbeit erarbeitet und weiterentwickelt werden. Die gemeinsam und arbeitsteilig erstellten Unterrichtssequenzen stellen einen stetig wachsenen Fundus dar, auf den alle Lehrer/innen ständig für den eigenen Unterricht zurückgreifen können.

Gemeinsame Redaktionsumgebung für Unterrichtsteams
Die Schule kann für die eigenen Unterrichtsteams (Fachteams, Stufenteams, Abteilungen u.a.) geschützte Arbeitsbereiche auf dem Lernkompass schaffen. Die Mitglieder des Teams können gemeinsam Unterrichtsreihen, Lernumgebungen und Beurteilungsinstrumente erarbeiten.

Schuleigene Lernkompass-Bibliothek
Unterrichtsteams oder einzelne Lehrkräfte können Unterrichtsplanung, Lernzyklen und Beurteilungsinstrumente in der schuleigenen Lernkompass-Bibliothek publizieren und so allen Lehrpersonen zur Verfügung stellen.

Lernkompass-Bibliothek
Die Lernkompass-Bibliothek bietet:
kompetenzorientierte Lernzyklen/ Unterrichtsreihen für verschiedene Fächer und Stufen
kompetenzorientierte Lernziele, die auf die geltenden Lehr- und Bildungspläne ausgerichtet sind
Kriterien-Sammlungen für die Beurteilung einer großen Bandbreite von Lernprodukten und Schülerleistungen

Plattform für digitale Lehr- und Lernmaterialien
Die Lernkompass-Bibliothek kann als Plattform für digitale Lehr- und Lernmaterialien genutzt werden, indem digitale Lehr- und Lernmaterialien aus verschiedenen Quellen gebündelt werden können (z.B. Materialien aus IQES, der eigenen Schule, aus Projekten, Bildungsregionen und Schulnetzwerken; von Schulbuchverlagen und offene Bildungsressourcen u.a.).

Persönliche Lernkompass-Konten für Lehrer/innen
Jede Lehrkraft, die den Lernkompass nutzen möchte, benötigt ein persönliches Lernkompass-Konto. Dieses beinhaltet eine passwortgeschützte persönliche Arbeitsumgebung, «Mein Unterricht», in der:
eigene Unterrichtsreihen/ Lernzyklen geplant und im Unterrichtsteam ausgetauscht werden können,
die Leistungen (Lernprodukte, Prüfungen, Prozessleistungen) der Schüler/innen beurteilt werden können,
der Kompetenzstand der einzelnen Lernenden und der Klasse sichtbar gemacht werden kann.

Schulleitende können zusätzlich zum IQES online-Basisabo bestimmen, für wie viele Lehrkräfte sie persönliche Lernkompass-Konten zur Verfügung stellen wollen. Je nach Nutzungsinteresse im Kollegium können sie in 10er-Schritten weitere persönliche Lernkompass-Konten dazu buchen.

Vergünstigte Abo-Konditionen
Durch eine Kooperationsvereinbarung mit dem Weltverband Deutscher Auslandsschulen e.V. kann IQES interessierten Auslandschulen vergünstigte Abokonditionen für den IQES Lernkompass bieten.

Abo-Dauer: 1 Jahr
bis 10 Konten: 900€
bis 20 Konten: 1’500€
bis 30 Konten: 2’100€
bis 40 Konten: 2’700€
bis 50 Konten: 3‘300€
bis 60 Konten: 3‘900€
mehr als 60 Konten: nach Vereinbarung

Der IQES Lernkompass kann zu einem bestehenden IQES online-Basisabo dazu gebucht werden. Loggen Sie sich dafür bitte auf Ihrem IQES-Schulkonto ein und bestellen die gewünschte Anzahl persönlicher Lernkompass-Konten für Lehrerinnen und Lehrer.

Falls Sie als Schulleitung den IQES Lernkompass gemeinsam mit IQES nnline neu bestellen wollen, können Sie dies über folgenden Direktlink tun:

IQES online Store

Erfahren Sie mehr zu den Angeboten von IQES-Seminaren

Unterlagen zum Herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Gerold Brägger
Geschäftsführer
schulentwicklung.ch und IQES online
E-Mail: braegger@iqesonline.net
T: +41 52 203 07 15

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz