GLS Sprachreisen

Die GLS Sprachenschule ist der erfahrene strategischen Partner des WDA für Sprachreisen. Schüler der WDA-Mitgliedsschulen profitieren dabei von einem besonderen Angebot.

Etwa drei Viertel der Schüler Deutscher Auslandsschulen kommen aus dem Sitzland und lernen die deutsche Sprache neu als Fremdsprache. Viele von ihnen haben das Ziel, in Deutschland zu studieren und sind deswegen besonders motiviert. Ihre Eltern und Schulvereine wünschen sich, dass sie einmal in ihrer schulischen Ausbildung Deutschland besucht haben.

Die GLS Sprachenschule macht dieses Vorhaben möglich. Sie bietet nicht nur Deutschkurse und Sprachreisen in verschiedenen Altersklassen an, sondern auch einen gesamten Campus einschließlich der Unterkunft im Herzen von Berlin. Die Schüler können sowohl im GLS-eigenen Hotel als auch bei Gastfamilien wohnen.

Sonderkonditionen für WDA-Mitglieder bei Sprachreisen

Die GLS Sprachenschule gewährt außerdem allen Schülern der Deutschen Auslandsschulen einen Rabatt in Höhe von 50 Euro für das nächste GLS-Programm. Um diesen Rabatt zu erhalten, ist der WDA als Quelle im Anmeldeformular unter "Woher haben Sie von GLS erfahren" anzugeben. In den vielfältigen Kursen können anerkannte Sprachzertifikate erworben werden. Die Deutschkurse lassen sich darüber hinaus mit verschiedenen Aktivitäten kombinieren.

Sonderkonditionen für WDA-Mitglieder für eine Unterkunft im Herzen Berlins

Großzügige, lichtdurchflutete Zimmer im Hotel Oderberger

Ab sofort erhalten WDA Mitglieder jederzeit 15% Ermäßigung auf die aktuelle Tagesrate im Hotel Oderberger direkt auf dem GLS Campus. Nach Verfügbarkeit erhalten Sie kostenlose Upgrades oder, sollte dies nicht möglich sein, zusätzliche Extras auf Ihr Zimmer (Obstkorb, Wein o.ä.).

GLS bietet folgende Programme an:

1. Deutschkurse in den Sommerferien


Schüler im Alter zwischen 7 und 20 Jahren können im GLS Sommercamp an einem Deutschkurs in Berlin sowie München teilnehmen.

2. Besuch eines deutschen Gymnasiums


Über GLS können Schüler das ganze Jahr eine deutsche Schule besuchen. Kürzere Aufenthalte sind auch möglich. Die Voraussetzungen herfür sind ein Alter zwischen 15 und 18 Jahren sowie Deutsch auf Niveau A2. Es erfolgt ein Online- sowie ein mündlicher Einstufungstest.

3. Sprachkurs + Praktikum in Berlin


Diese Reise ermöglicht es Schülern ab 18 Jahren 12 Wochen lang einen Sprachkurs mit Unterkunft und einem Praktikum in Berlin anzutreten. Es muss an einem vier wöchigen Deutschkurs vor Antritt der Reise teilgenommen werden.

Weitere Informationen zum Programm:

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz