12.09.2019

Deutscher Schulpreis 2020 – Bewerbungsfrist läuft

Auch im 14. Wettbewerbsjahr des Deutschen Schulpreises können sich die Deutschen Auslandsschulen wieder beteiligen. Am 15. Oktober 2019 endet die Bewerbungsfrist.

Auch für Deutsche Auslandsschulen geöffnet: der Deutsche Schulpreis 2020.

Mit dem Deutschen Schulpreis zeichnen die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung gute Schulen und ihre innovativen Schulkonzepte aus. Medienpartner sind die ARD und die ZEIT Verlagsgruppe. Die Deutschen Auslandsschulen gehören mittlerweile zum festen Teilnehmerkreis des Wettbewerbs. Sie konnten in den vergangenen Jahren einige der begehrten Hauptpreise gewinnen:

• Deutsche Schule La Paz, Bolivien (2019)
• Deutsche Schule Rio de Janeiro, Brasilien (2017)
• Deutsche Internationale Schule Johannesburg, Südafrika (2016)

Aus dem Wettbewerb ist mittlerweile ein Netzwerk von exzellenten Schulen, Schulpraktikern und Bildungswissenschaftlern entstanden, die gemeinsam das Ziel verfolgen, die Schulentwicklung voranzutreiben.

Deutsche Auslandsschulen können sich noch bis zum 15. Oktober 2019 für den Deutschen Schulpreis 2020 bewerben.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über das Bewerberportal der Robert Bosch Stiftung. Bewertungsgrundlage sind die sechs Qualitätsbereiche des Wettbewerbs:

• Leistung
• Umgang mit Vielfalt
• Unterrichtsqualität
• Verantwortung
• Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner
• Schule als lernende Institution

In einer festlichen Veranstaltung werden die sechs Preisträger im Sommer 2020 in Berlin bekanntgegeben und öffentlich ausgezeichnet. Die beste Schule des Jahres erhält den mit 100.000 Euro dotierten Hauptpreis. Fünf weitere Schulen erhalten Preise in Höhe von jeweils 25.000 Euro. Alle weiteren nominierten Schulen erhalten Anerkennungspreise von je 5.000 Euro.

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz