19.11.2021

Deutsche Auslandsschulen und Berufsorientierung

Am 18. November nahm WDA-Geschäftsführer Thilo Klingebiel an einem Online-Seminar zur Berufsorientierung in der internationalen Bildungszusammenarbeit teil.

Online-Seminar zur Berufsorientierung in der internationalen Bildungszusammenarbeit

Dabei hielt er einen Vortrag zur Rolle der Deutschen Auslandsschulen in der Berufsorientierung. Die Auslandsschulen spielen hier eine wichtige Rolle, wie z.B. die Triple-Win-Studie von WDA und Bertelsmann Stiftung zeigt. Demnach geht jeder zweite Auslandsschulabsolvent für die weitere Ausbildung nach Deutschland. Insgesamt sind das jährlich rund 3.000 Deutschsprechende und mit der deutschen Kultur vertraute junge Menschen aus der ganzen Welt (Zahlen vor Corona). Veranstaltet wurde das Seminar vom Bundesinstitut für Berufsbildung und dem dort angesiedelten GOVET – German Office for International Cooperation in Vocational Education and Training.