Schulpersonal gewinnen und managen

Jobportal, Messeauftritt, Gemeinschaftswerbung: Der WDA unterstützt seine Mitglieder mit verschiedenen Maßnahmen und Angeboten bei der Personalsuche und beim Personalmanagement.

Lehrer weltweit - das Stellen- und Serviceportal der WDA-Mitgliedsschulen

Wo finden Lehrkräfte und Erzieher Jobs im Ausland? Welche Fähigkeiten sind gefragt? Wie läuft die Bewerbung ab? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bietet das neue Service- und Informationsportal www.lehrer-weltweit.de des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen (WDA).

Erfahrungsberichte aus aller Welt

Die Website bietet Lehrern, Erziehern und Fachkräften Stellenangebote, Länderprofile und Erfahrungsberichte aus aller Welt. Dazu finden sich auf dem Portal praxisorientierte Informationen zur Arbeit als Pädagoge im Ausland, wie Checklisten und FAQ.

Angebot wird ausgebaut

Das Portal erweitert die Möglichkeiten, sich über die Tätigkeit als Lehrkraft im Ausland zu informieren. WDA-Mitgliedsschulen können auf lehrer-weltweit.de nicht nur Stellenanzeigen veröffentlichen, sondern auch ihre Schulprofile pflegen und persönliche Ansprechpartner nennen. Das Angebot wird laufend ausgebaut.

Veranstaltungen und Gemeinschaftswerbung

Vom 14. bis 18. Februar 2017 konnten Pädagogen auf der didacta in Stuttgart die Deutschen Auslandsschulen persönlich kennenlernen. Fast 50 Deutsche Auslandsschulen präsentierten sich auf der weltgrößten Bildungsmesse. Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) ermöglichte auch dem Weltverband Deutscher Auslandsschulen, sich auf dem Gemeinschaftsstand der Deutschen Schulen vorzustellen. ZfA-Referenten brachten zugleich ihr Wissen bei der WDA-Fachtagung im Rahmen der Bildungsmesse ein.

Auslandsschulen präsentieren sich gemeinsam auf Bildungsmesse

"Chancen weltweit: Lehrer und Erzieher gesucht": Mit dieser Botschaft wurden - wie in den Vorjahren in Hannover und Köln - die rund 85.000 Besucher der didacta begrüßt. WDA-Plakate wiesen in den Eingangsbereichen den Weg zum Gemeinschaftsstand der Deutschen Auslandsschulen. Zusätzlich warben mehrere WDA-Mitgliedsschulen gemeinsam auf einem Zeppelin, der an zwei Tagen über den Köpfen der Besucher schwebte. Wie bereits 2016 in Köln ein echter Hingucker, der dem gemeinsamen Messeauftritt der Auslandsschulen zusätzliche Aufmerksamkeit verschaffte.

Hier geht's zum Rückblick auf die didacta 2017.

Hier finden Sie Informationen zu Kampagnen und Gemeinschaftswerbung der WDA-Mitgliedsschulen auf der didacta 2017.

Weitere Informationen

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz