Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier:
http://www.auslandsschulnetz.de/wws/879974.html

WDA Newsletter

Newsletter 05/12 - 02.07.2012

Sehr verehrte Mitglieder, sehr geehrte Leser,

in einer Großen Anfrage an die Bundesregierung hat die SPD nicht nur die Bedeutung der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik unterstrichen, sondern auch detaillierte Fragen zu den Deutschen Auslandsschulen gestellt. Diese besondere Aufmerksamkeit ist gerade in Bezug auf die Initiative Auslandsschulgesetz von größter Bedeutung. Der WDA begrüßt die Initiative von Frau Staatsministerin Pieper zur Schaffung eines Auslandsschulgesetzes ausdrücklich. Wir erwarten von diesem Gesetz:
- die Sicherung einer nachhaltigen Unterstützung durch das klare Bekenntnis von Bund und Ländern zu den Deutschen Auslandsschulen
- die Gewährleistung von Planungssicherheit durch einen rechtlichen Anspruch auf Förderung
- das die öffentlich-private Partnerschaft durch die Beteiligung der Träger gelebt wird

So kann die hohe Qualität der Deutschen Auslandsschulen bewahrt werden.

Schließlich heiße ich die Deutsche Schule Sankt Petersburg als neues Mitglied im WDA herzlich willkommen.

Detlef Ernst

Aktuelles

24 Fragen zu den Deutschen Auslandsschulen

Im Rahmen einer Großen Anfrage an die Bundesregierung zur Neukonzeption der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik hat die SPD auch detaillierte Fragen zu den deutschen Auslandsschulen gestellt.

WDA bietet Mitgliedsschulen preisgekrönte Software

WebWeaver®, die Software des Auslandsschulnetzes, gewinnt als pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragendes Bildungsmedium die begehrte Comenius EduMedia Medaille 2012.

Schüler bauen weltweit Brücken

Die Deutsche Schule Alexandria, die Deutsche Internationale Schule Seoul und die Deutsche Botschaftsschule Teheran wurden in Berlin als Sieger des diesjährigen IHK-Auslandsschulwettbewerbs geehrt. Die Deutsche Schule Bogotá erhielt den Sonderpreis.

Neue Ländervorsitzende im BLASchA

Der Bund-Länder-Ausschuss für schulische Arbeit im Ausland (BLASchA) hat eine neue Ländervorsitzende. Seit dem 10. Mai übernimmt die Beauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen, Ministerialrätin Hildegard Jacob, die Vertretung der Bundesländer in diesem Gremium der Auslandsschularbeit.

Aktuelle Umfrage

Sponsoring an Deutschen Auslandsschulen

Beteiligen Sie sich noch an der laufenden Umfrage und bringen Sie ihr Wissen ein! Sponsoring spielt im Finanzierungsmix von Bildungseinrichtungen eine immer größere Rolle. Wie schätzen Sie die Rolle des Sponsorings aktuell an Deutschen Auslandschulen ein?

Tipps & Tricks zum Auslandsschulnetz

Sichtbar sein auf der Weltkarte der Mitgliedsschulen

Auf der Weltkarte sind alle Mitgliedsschulen interaktiv einsehbar und können sich so im Netzwerk und darüber hinaus darstellen. Über das Schulprofil hat die Mitgliedsschule direkten Zugriff auf die Daten, die Sie auf der Weltkarte der Mitgliedsschule darstellen. Das Schulprofil kann nach dem Login bequem gepflegt werden.

Partner 2012

Strategische Partner: Softwarehaus Heider, Waldner Labor- und Schuleinrichtungen, Premium Partner: Kröger Versicherungen, Knickmann Schulmöbel