28.02.2012

Weltverband Deutscher Auslandsschulen mit neuem Online-Portal auf Basis von WebWeaver® Community

Köln, 28.02.2012
Ein globales Netzwerk braucht Möglichkeiten der globalen Kommunikation  und Zusammenarbeit. Der Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) bietet ab sofort das Auslandsschulnetz als neues Online-Portal mit integrierter Fach-Community an und nutzt dabei das Produkt WebWeaver® Community der Kölner Internet-Agentur DigiOnline GmbH.

Über das Auslandsschulnetz (www.auslandsschulnetz.de) können sich die Vorstände der Schulträger sowie alle Führungskräfte der deutschen Auslandsschulen miteinander vernetzen
und gemeinsam arbeiten. Die Plattform bietet alles vom Wiki bis zur eigenen Dateiablage, vom Gruppenraum bis zur persönlichen E-Mail-Adresse. Darüber hat jede Schule die Möglichkeit, ein eigenes Profil anzulegen und die Institution somit online über eine interaktive Weltkarte zu präsentieren.

"Mit dem Auslandsschulnetz bieten wir unseren Vereinsmitgliedern und Partnern einen besonderen Online-Service an und schaffen ein globales Kompetenz-Netzwerk mit modernsten Kommunikationsmitteln", betont Thilo Klingebiel, Geschäftsstellenleiter des WDA. "Vorstände, Schulleiter und Schuladministratoren haben die Möglichkeit, in geschlossenen Gruppen Ihre Perspektive auf die globalen Herausforderungen unabhängig auszutauschen und zu diskutieren."

Werner Grafenhain, Geschäftsführer von DigiOnline GmbH, freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem WDA und wirft einen Blick auf künftige gemeinsame Aktivitäten: "In Kooperation mit dem WDA wollen wir den Auslandsschulen in naher Zukunft weitere Angebote machen, welche die IT-Bedürfnisse der Schulen aufnehmen und das Netzwerk unseres Partners stärkt."

Die zukunftsweisende Software des Auslandsschulnetzes, WebWeaver®, wurde 2011 von der Gesellschaft für Pädagogik und Information mit dem Comenius EduMedia Siegel ausgezeichnet.


+++ Weitere Informationen +++
http://www.auslandsschulnetz.de
www.webweaver.de

+++ Pressekontakt DigiOnline GmbH +++
Werner Grafenhain
DigiOnline GmbH
Neusser Str. 93
50670 Köln

Geschäftsführer: Werner Grafenhain

Telefon +49 221 6500-550
Fax  +49 221 6500-690
E-Mail werner.grafenhain@digionline.de
Web http://www.digionline.de

DigiOnline GmbH verfügt über alle notwendigen Kompetenzen zur Entwicklung und Erstellung von Bildungsmedien und Webapplikationen. Unter dem Markennamen WebWeaver® verfügt sie über mehrere
Produktlinien. Dazu gehört WebWeaver® School, WebWeaver® Education,  WebWeaver® Community sowie das Content Management System WebWeaver® CMS. Zu den Kunden der Firma zählen u.a. Schulen ans
Netz e.V., der Westdeutsche Rundfunk, das Schweizer Bundesamt für Berufsbildung und Technologie, die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren, das Land NRW, der Weltverband der deutschen Auslandsschulen, der Freistaat Sachsen, die Universität Münster und der Wetteraukreis.

Laden Sie die Pressemeldung herunter

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz