20.02.2018

WDA für DGVM INNOVATION AWARD - Verband des Jahres 2018 nominiert

Die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement hat den WDA als "Verband des Jahres 2018" nominiert. Das Portal lehrer-weltweit.de und die Kampagnenarbeit im Personalmarketing und Employer Branding der Deutschen Auslandsschulen überzeugten die Jury. Die Preisverleihung an die Nominierten sowie die Bekanntgabe des Preisträgers "Verband des Jahres" erfolgt beim 16. Deutschen Verbändekongress am 12. März 2018 in Berlin.

Die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM) hat den Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) für sein Stellen- und Serviceportal lehrer-weltweit.de und seine Kampagne im Personalmarketing und Employer Branding der Deutschen Auslandsschulen als "Verband des Jahres 2018" nominiert. Die Wettbewerbskategorie: "Mitglieder und Mehrwert". Auf YouTube können Sie den Jurybericht ansehen.

Portal hilft Pädagogen bei Planung des Auslandsprojekts
Das 2017 gestartete Portal richtet sich speziell an Pädagogen, die im Ausland arbeiten möchten. Herzstück der Website ist eine interaktive Weltkarte, um aktuelle Stellenangebote an WDA-Mitgliedsschulen in mehr als 60 Ländern zu entdecken. Mehr als 200 Schul- und Länderprofile sowie ein wachsendes Serviceangebot etwa zu Versicherungen unterstützen bei der Planung des Auslandsprojekts. Pädagogen können Job-Alerts per E-Mail abonnieren und als registrierte Nutzer eigene Suchprofile anlegen. Mit einem Selbsttest können sie sich orientieren und ihre Karrierechancen im Ausland überprüfen. WDA-Mitgliedsschulen können auf lehrer-weltweit.de aktuelle Stellenangeboten veröffentlichen und nachverfolgen, ihr Schulprofil pflegen und ihr Kollegium vorstellen. Das Angebot auf lehrer-weltweit.de wird laufend ausgebaut und durch eine Kampagne im Innen- und Außenbereich flankiert. Beim Portal und der begleitenden Kampagne arbeitet der WDA mit der erfahrenen Agentur Cosmoto (Berlin und Stuttgart) zusammen.

Preis für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement
Der DGVM INNOVATION AWARD "Verband des Jahres" wird seit 1997 an Verbände für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement vergeben. Er macht innovative und qualitätsvolle Verbandsführung im Interesse der Mitglieder, der jeweiligen Branche, der Berufsgruppe oder der gesellschaftlichen Gruppe für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sichtbar. Der Preis steht für Leistungen, die sich vom Durchschnitt deutlich abheben und Verbänden Beispiel sein können, neue Wege zu gehen. Die Preisverleihung an die Nominierten sowie die Bekanntgabe des Preisträgers "Verband des Jahres" erfolgt im Rahmen des 16. Deutschen Verbändekongress am 12. März 2018 in Berlin.

WDA zum zweiten Mal nominiert
Die DGVM würdigt damit zum zweiten Mal die beispielhafte und innovative Arbeit des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen. Die Jury des DGVM INNOVATION AWARD nominierte den WDA bereits 2016 für sein Kampagnenprojekt zum Wertbeitrag der Deutschen Auslandsschulen als "Verband des Jahres" in der Kategorie "Interessenvertretung und Kommunikation" und zeichnete ihn mit dem zweiten Preis in dieser Kategorie aus.

 
 
 
Über uns
 
WDA-Stellenangebot

Referenten/in Veranstaltungs- und Wissensmanagement (w/m) (Teilzeit, 20 Wochenstunden, befristet auf 2 Jahre)
Jetzt bewerben

 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz