06.02.2018

Bundespräsident Steinmeier im Libanon

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte vom 29. bis 31. Januar den Libanon. In Beirut kam auch ein kurzer Austausch mit WDA-Vorstandsmitglied Gabriele Bunzel Khalil zustande.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender haben vom 29. bis 31. Januar die Libanesische Republik besucht. Es war der erste Besuch eines Bundespräsidenten im Libanon.

WDA-Vorstandsmitglied im Gespräch mit dem Bundespräsidenten
In Beirut tauschte sich der Bundespräsident auch mit Vertretern der Deutschen Internationalen Schule Beirut (DISB) und des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen (WDA) aus. Am Empfang von Steinmeier und Büdenbender nahmen der DISB-Vorstandsvorsitzende Amin El Khalil, DISB- und WDA-Vorstandsmitglied Gabriele Bunzel Khalil und DISB-Geschäftsführer Omar Salloum teil. Bei einem kurzen Gespräch mit dem Bundespräsidenten unterstrich Frau Bunzel Khalil, wie sehr der Weltverband das Engagement und Interesse Steinmeiers für das Auslandsschulwesen und insbesondere für die Deutschen Auslandsschulen schätze. Dies werde auch weiterhin so bleiben, bekräftigte der Bundespräsident.

Austausch mit Diplomatie, Politik und Wissenschaft
Anlässlich des Empfangs des Bundespräsidenten tauschten sich Frau Bunzel Khalil, Herr El Khalil und Herr Salloum auch mit hochrangigen Vertretern aus Diplomatie, Politik, Kultur und Wissenschaft aus. Zu den Gesprächspartnern zählten: Martin Huth, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im Libanon und Moustafa Adib, Botschafter der Republik Libanon in Deutschland; Anka Feldhusen, Ministerialrätin im Bundespräsidialamt und ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Schule Kiew; Prof. Margret Wintermantel, Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD); Prof. Birgit Schäbler, Direktorin des Orient-Instituts Beirut.

Weitere Informationen

 
 
 
Über uns
 
WDA-Stellenangebot

Referenten/in Veranstaltungs- und Wissensmanagement (w/m) (Teilzeit, 20 Wochenstunden, befristet auf 2 Jahre)
Jetzt bewerben

 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz