Lehrer-weltweit.de: So nutzen Sie das Portal für Ihre Schule

lehrer-weltweit.de ist einfach und intuitiv zu nutzen. Wir erläutern Ihnen, wie Sie sich anmelden und die Funktionen des Portals optimal einsetzen. Außerdem können Sie eine Checkliste zum Erstellen von Stellenangeboten herunterladen.

lehrer-weltweit.de ist das Stellen- und Informationsportal der WDA-Mitgliedsschulen. Wir haben auf dem Portal ein Schulprofil für Sie eingerichtet, das Sie selbständig pflegen und gestalten können. Sie können auf dem Portal auch jederzeit Stellenanzeigen Ihrer Schule veröffentlichen, verwalten und nachverfolgen. Die Stellenanzeigen auf lehrer-weltweit.de lassen sich zudem ganz einfach in Ihre Schulwebsite integrieren.

So melden Sie sich an:

Gehen Sie auf lehrer-weltweit.de und klicken Sie oben auf "Login". Geben Sie dann den Benutzernamen und das Passwort ein, das Sie vom WDA per E-Mail erhalten haben (ggf. müssen Sie den Hinweis zum Einsatz von Cookies auf der Seite vorher akzeptieren).

Falls Ihnen keine Zugangsdaten vorliegen oder Probleme bei der Anmeldung auftauchen, kontaktieren Sie bitte die WDA-Geschäftsstelle.

Alles im Blick: Ihr Dashboard

Nach der Anmeldung gelangen Sie zu Ihrer Startseite (Dashboard). Hier erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen des Portals. Sie können Ihr Schulprofil und die bereits erstellten Stellenanzeigen einsehen und bearbeiten.

Das Statusfeld jeder Stellenanzeige zeigt, ob ein Job bereits veröffentlicht wurde (grün = aktiv; rot = inaktiv). Außerdem finden Sie eine Nutzungsstatistik zum Schulprofil und - falls Sie bereits Stellenangebote veröffentlicht haben - zu den Stellenanzeigen.

Neue Stellenanzeigen anlegen und veröffentlichen

Sie können selbständig neue Jobs anlegen und bearbeiten. Klicken Sie dazu auf den Button "+ NEU" oder auf "Job anlegen" in der rechten Spalte. Sie gelangen dann zur Eingabemaske. Geben Sie hier alle wichtigen Daten zu Ihrem Stellenangebot ein. Einige Angaben (Titel, Kurzbeschreibung und Tätigkeitsprofil) sind Pflichtfelder. Nachdem Sie den Job erstmals gespeichert haben, können Sie eine Vorschau abrufen (Bereich rechts). Sind alle Daten enthalten und der Entwurf gespeichert, können Sie ihn aktivieren. Das Statusfeld (grün = aktiv; rot = inaktiv) finden Sie auf der rechten Seite und auf dem Dashboard.

Jobs lassen sich automatisch deaktivieren

Übrigens: Sie können bei der Jobeingabe ganz unten im Feld "Status-Automatisierung" wählen, wann eine Stellenanzeige veröffentlicht und wieder deaktiviert werden soll. Das ist praktisch, wenn z. B. eine Bewerbungsfrist vorgesehen ist. Die Stellenanzeige wird dann automatisch deaktiviert. Möchten Sie die Bewerbungsfrist verlängern oder den Job noch einmal ausschreiben, können Sie die Stellenanzeige erneut aktivieren.

Wir haben für Sie eine Checkliste mit Tipps zu Stellenanzeigen zusammengestellt.

So gestalten Sie Ihr Schulprofil

Vom Dashboard aus gelangen Sie über die Felder in der rechten Spalte zum Schulprofil. Sie können Sie Ihr Schulprofil ansehen und ändern. Sie können zum Beispiel die Adressdaten, Lehrer- und Schülerzahlen oder die Beschreibung Ihrer Schule ändern. Laden Sie ein aktuelles Logo der Schule und ein Foto der Schulleitung hoch. Ergänzen Sie Auszeichnungen, die Ihre Schule erhalten hat, wie das BLI-Siegel.

Binden Sie Videos und Fotos ein

Durch die Einbindung von Schulvideos und Fotos der Schule lässt sich das Profil individuell ausgestalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um Ihre Schule authentisch vorzustellen. So können sich Bewerber ein Bild von der Tätigkeit an Ihrer Schule machen.

Zum Herunterladen

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz