07.11.2016

Peter Fornell mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Überreichung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Schulvereins Toulouse

Dr. Peter Fornell und Ehefrau Britta Fornell in Toulouse (Foto: Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland)

Am 13. Oktober hat Dr. Peter Fornell, Vorsitzender des Vorstands des Deutschen Schulvereins Toulouse das Bundesverdienstkreuz erhalten. Wilfried Krug, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Bordeaux, überreichte die Auszeichnung im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Toulouse.

"Unermüdlicher Einsatz"

Peter Fornell war im Laufe seines beruflichen Lebens in unterschiedlichen Funktionen bei Airbus tätig. Von 2002 bis 2010 hatte er die Funktion des Vice President Upgrade Services bei Airbus SAS Toulouse. Seit 2002 ist Fornell Mitglied des Vorstands des Deutschen Schulvereins Toulouse und seit 2007 dessen Vorsitzender.

"Sein unermüdlicher Einsatz in dieser ehrenamtlichen Tätigkeit hat maßgeblich zum Erfolg der 1973 gegründeten Deutschen Schule Toulouse beigetragen, die zu einem wichtigen Ort des interkulturellen Austauschs geworden ist", heißt es in einer Mitteilung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland Bordeaux anlässlich der Überreichung des Bundesverdienstkreuzes.

Steigende Nachfrage

"Der im Jahr 2009 eingeweihte Eurocampus Toulouse, der einen Teil der Deutschen Schule sowie die International School of Toulouse beherbergt, zählt mittlerweile ca. 800 Schüler, zumeist deutscher, französischer, britischer und spanischer Herkunft. Nur dank der Unterstützung durch Airbus und des großen Engagements von Herrn Dr. Fornell konnte dieser Schulkomplex errichtet werden, in dem hunderte junger Menschen zu kompetenten Bürgern Europas herangebildet werden. Die Mittelstufe und die Oberstufe der Deutschen Schule, beide im Lycée International Victor Hugo untergebracht, erfreuen sich ebenfalls steigender Nachfrage, und dies im Besonderen seit der Einweihung eines naturwissenschaftlichen Anbaus im Jahr 2013 und der Einrichtung eines zum deutsch-französischen Gymnasialabschluss ABIBAC führenden Ausbildungszweigs im Jahr 2015."

Seit 2013 gehört Peter Fornell auch dem Vorstand des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen an. Er vertritt insbesondere die Schulen der Region Europa, war von 2015 bis 2016 Schatzmeister des Verbands und ist seit Mai 2016 stellvertretender Vorsitzender.

Weitere Informationen

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz