08.02.2016

Drei WDA-Mitgliedsschulen sind im Rennen um den Deutschen Schulpreis 2016

Insgesamt 20 Schulen dürfen sich Hoffnung auf den Deutschen Schulpreis 2016 machen. Zum ersten Mal sind auch Deutsche Auslandsschulen dabei.

Renommierter Wettbewerb: Seit 2006 bewerben sich jedes Jahr Hunderte Schulen um den Deutschen Schulpreis - in diesem Jahr erstmals auch Schulen im Ausland (Quelle: Deutscher Schulpreis)

Die Jury des Deutschen Schulpreises, ein hochkarätiges Expertenteam, hat die 20 besten Bewerber ausgewählt. Die Liste der "Top-Schulen" umfasst 17 Schulen in Deutschland und drei Deutsche Auslandsschulen.

Im Rennen um den Schulpreis 2016:
Deutsche Internationale Schule Johannesburg (Südafrika)
Deutsche Schule in der Provinz Málaga (Spanien)
Deutsche Schule Alexander von Humboldt Lima (Peru)

Preisverleihung in Berlin

In den kommenden Wochen sind nun Juryteams unterwegs, um die Schulen im In- und Ausland zu besuchen. Sie führen Gespräche mit Schulleitung, Lehrern, Schülern und Eltern, besuchen Unterrichtseinheiten und begutachten Projekte. Im Anschluss an die Schulbesuche nominiert die Jury Anfang April die Schulen für die Endrunde des Deutschen Schulpreises 2016. Die nominierten Schulen nehmen an der feierlichen Preisverleihung mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier am 8. Juni in Berlin teil. Dann entscheidet sich, wer die begehrten Preise mit nach Hause nehmen wird. Der Gewinner des Hauptpreises erhält 100.000 Euro, die weiteren Preisträger zusammen nochmals insgesamt über 100.000 Euro.

Deutsche Auslandsschulen erstmals dabei

Im zehnten Jahr des Deutschen Schulpreises konnten sich erstmals deutsche Schulen im Ausland für einen Sonderpreis bewerben. Diese Chance nutzten 18 Deutsche Auslandsschulen. Von den drei nun ausgewählten Schulen - allesamt WDA-Mitglieder - werden zwei nominiert, eine erhält den Sonderpreis. Ab dem nächsten Jahr können deutsche Schulen im Ausland regulär am Wettbewerb teilnehmen.

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz