Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier:
http://www.auslandsschulnetz.de/wws/4162406.html

WDA Newsletter

Newsletter 09/2015 - 27.11.2015

Sehr verehrte Mitglieder, sehr geehrte Leser,

heute hat der Bundestag den Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Die Deutschen Auslandsschulen sollen zusätzliche Mittel erhalten. Ein besonderer Erfolg, mit dem das Parlament die Arbeit der Schulen würdigt. Nun geht es darum, die Mittel zu verstetigen und gezielt einzusetzen, so dass die Auslandsschulen nachhaltig attraktiv bleiben. Dabei steht der Versorgungszuschlag im Mittelpunkt, den verbeamtete Ortskräfte aus Deutschland selbst übernehmen müssen. Das benachteiligt diese Lehrer und belastet die Schulträger. Dieses Problem ist nun gemeinsam mit den Bundesländern zu lösen.

Michelle Müntefering ist neue Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik. Sie übernimmt das Amt von Ulla Schmidt. Frau Schmidt danke ich im Namen des WDA herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Zugleich freuen wir uns sehr auf den künftigen Austausch mit Frau Müntefering.

Paris, zuvor Ankara, Beirut und weitere Orte - die schrecklichen Terroranschläge der vergangenen Wochen haben uns schwer erschüttert. Wir fühlen mit unseren Freunden in Frankreich und überall in der Welt. Die Gemeinschaft der Deutschen Auslandsschulen steht für menschliche Werte und interkulturellen Austausch. Gemeinsam stellen wir uns gegen Gewalt und Intoleranz. Solidarisch, entschieden und weltweit.

Detlef Ernst

Aktuelles

"Wir müssen die Auslandsschulen attraktiv halten"

Michelle Müntefering ist neue Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Fragen der Kulturdiplomatie. Im Interview spricht sie über die Ziele ihrer Arbeit.

Haushalt 2016 beschlossen: Mehr Geld für Auslandsschulen und den Schüleraustausch

Für die Deutschen Auslandsschulen werden im kommenden Jahr zusätzliche Mittel bereitgestellt, wie auch für den internationalen Schüleraustausch. Die Maßnahmen im Überblick.

"Gerechtigkeitslücke kann geschlossen werden"

Der Haushaltsausschuss hatte in der sogenannten Bereinigungssitzung mehr Mittel für die Deutschen Auslandsschulen bewilligt. Lesen Sie dazu Fakten und Stimmen.

"Schüler bauen Brücken" - Aufruf zum IHK-Auslandsschulwettbewerb 2015/2016

Schulen können noch bis zum 16. Januar 2016 ihre Beiträge einreichen. Jetzt informieren.

WDA-Solidaritätsbekundung anlässlich der Anschläge in Paris

Mit tiefer Betroffenheit, Entsetzen und Trauer hat die Gemeinschaft der Deutschen Auslandsschulen auf die unmenschlichen Anschläge in Paris reagiert.

Aus den Schulen

Neuer Kindergarten im Süden von Mexiko-Stadt

Grün, modern, offen: Der neue Kindergarten im Süden der mexikanischen Hauptstadt vereint städtebauliche, architektonische und pädagogische Anforderungen auf innovative Weise.

Veranstaltungen

WDA-Fachtagung auf der didacta 2016 in Köln

Auch im kommenden Jahr veranstaltet der WDA eine Fachtagung speziell für die Deutschen Auslandsschulen. Im Februar 2016 ist es soweit.

didacta 2016: Hotelzimmer für Messestandbetreuer

Benötigen Sie für Ihr Team des Campus Deutsche Auslandsschulen noch Hotelzimmer? Für WDA-Mitgliedsschulen gibt es ein spezielles Angebot!

Leistungen

Schul-IT: Einfache und nachhaltige Lösungen für die Deutschen Auslandsschulen

Im Online-Shop des WDA-Partners REDNET finden die Deutschen Auslandsschulen ein speziell auf sie zugeschnittenes IT-Angebot.

Masterstudiengang Schulmanagement und Qualitätsentwicklung

Absolvieren Sie neben Beruf und Familie den Masterstudiengang. Renommierte Wissenschaftler vermitteln Ihnen das Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere im Bildungsbereich.

Partner

Hauptsponsor: Samsung - Strategischer Partner - exklusiver Schullieferant: F. Undütsch GmbH - Strategische Partner: GLS Sprachenzentrum, Rednet AG, HOHENLOHER Spezialmöbelwerk Schaffitzel GmbH + Co. KG