03.02.2015

Die schönste Frau der Welt spricht Deutsch

"Miss Universe 2015" ist Absolventin der Deutschen Schule Bogotá. Nach ihrer Wahl befindet sich die 22-Jährige auf Weltreise, bleibt aber mit dem Colegio Andino in Verbindung.

Paulina Vega aus Kolumbien ist die amtierende Miss Universe. (Foto: DS Bogotá)

Paulina Vega, Absolventin der Deutschen Schule Bogotá, ist die schönste Frau des Universums. Die 22jährige Kolumbianerin gewann am 25. Januar 2015 in Doral in Florida die Wahl zur Miss Universe. Sie setzte sich laut Medienberichten gegen Kandidatinnen aus etwa 90 Ländern durch. 

Bis zur siebten Klasse besuchte Paulina Vega die Deutsche Schule Barranquilla im Norden Kolumbiens. Im August 2006 kam sie in die achte Klasse am Colegio Andino in Bogotá. Sie verließ die Schule im Juni 2012 mit dem kolumbianischen Schulabschluss „Bachillerat“. Anschließend begann sie ein Wirtschaftsstudium an der Universität Javeriana.

Paulina Vega bei ihrem letzten Besuch am Colegio Andino im Juni 2014. (Foto: DS Bogotá)

Bereits im zweiten Semester musste sie aber pausieren. Erneut gewann sie Schönheitspreise: Als amtierende "Señorita Atlántico" (Schönheitskönigin des kolumbianischen Departamentos Atlántico) ging Vega 2013 auch als Siegerin aus dem nationalen Schönheitswettbewerb Kolumbiens hervor.

Autogrammstunde am Colegio Andino in Bogotá

Der letzte Besuch an ihrer alten Schule fand im Juni 2014 statt. Stellvertretend für ihre Eltern habe Paulina mit der Chemielehrerin ihres jüngeren Bruders Juan Pablo gesprochen, berichtet Schulleiter Jan Fischer. Schnell sprach sich herum, dass sich die aktuelle "Señorita Colombia" im Colegio aufhielt. Es bildete sich ein Ansturm von Schülern, die Fotos machen und Autogramme ergattern wollten.

Daraufhin wurde die prominente Alumna laut Fischer einige Tage später zu einem offiziellen Besuch eingeladen. Der Termin war dafür gedacht, Autogramme zu geben, sich von Schülern der Foto-AG fotografieren zu lassen und Fragen zu beantworten.

Kontakt über Familie und Alumni-Verein

Der Kontakt der Schule zu Paulina Vega besteht über ihre Mutter und über den Alumni-Verein AEXAA (Asociación de Ex-Alumnos del Andino). Auf der AEXAA-Facebook-Seite des Vereins werden regelmäßig aktuelle Meldungen über die prominente Ehemalige veröffentlicht.

„Die DS Bogotá ist stolz auf Paulina Vega - eine weitere exzellente Alumna unserer Schule und damit Vorbild in Bildung, Selbstbewusstsein und Schönheit für viele weitere Generationen unserer Schüler dieser deutsch-kolumbianischen Begegnungsschule", sagt der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Schule Bogotá, Alexander von Bila. "Sie bleibt mit unseren Schülern und mit unserer Institution weiterhin eng verbunden.“

Miss Universe auf Weltreise

Als derzeitige Miss Universe wird Paulina Vega wohl wenig Zeit finden, das Colegio Andino zu besuchen. Schulleiter Fischer zufolge wird sie die nächsten Monate auf Reisen sein und anschließend nach Kolumbien zurückkehren. „Bei dieser Gelegenheit will sie auch unsere Schule besuchen“, freut sich Fischer.

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz