22.10.2014

Internet-Fundstücke für Sie zusammengestellt

Was Historiker über die Auslandsschulen wissen, wie Lehrer in Indien arbeiten, wo Kinder im Netz lernen können - unsere Web-Auswahl für Sie im Oktober.

Auslandsschulen als Gegenstand der Forschung
Die Deutschen Auslandsschulen aus Historiker-Perspektive - Bericht von einer Tagung an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.
Quelle: H-Soz-Kult

Andere Länder, andere Lehrer
Wie sehen eigentlich Lehrer in anderen Ländern ihren Job? Unter welchen Bedingungen arbeiten sie? Im aktuellen "Worlddidac - e-journal" geben eine indische Lehrerin und ein Brite, der in der Schweiz Sprachen unterrichtet, Antworten.
Quelle: Worlddidac

Was Bildung heute ist und wer sie vermittelt
Lesenswert: Die Bertelsmann Stiftung zeigt, welche Rolle die Zivilgesellschaft für die Bildung spielt.
Quelle: bertelsmann-stiftung.de

Unterwegs im Silicon Valley
Die Sieger aus dem vergangenen Wettbewerbsjahr von "Jugend gründet" sind im Silicon Valley unterwegs. Über ihre Eindrücke und Erfahrungen berichten sie online. "Jugend gründet" und Weltverband Deutscher Auslandsschulen sind seit 2011 Kooperationspartner.
Quelle: jugend-gruendet.de

Wie Kinder mehr vom WWW haben
Mit neuem Online-Auftritt und frischen Info-Angeboten ist die Initiative "Ein Netz für Kinder" im Netz unterwegs - ein Besuch des Portals lohnt sich nicht nur für Pädagogen!
Quelle: ENFK

Immer gut informiert - folgen Sie uns!

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz