Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier:
http://www.auslandsschulnetz.de/wws/3253094.html

WDA Newsletter

Newsletter 07/2014 - 09.09.2014

Sehr verehrte Mitglieder, sehr geehrte Leser,

an vielen Standorten hat das neue Schuljahr begonnen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien einen guten Start und ein erfolgreiches Jahr.

Auch der Politikbetrieb in Deutschland läuft wieder an. Eine Sondersitzung zur Sicherheitspolitik gab es bereits, nun stehen die Beratungen zum Haushalt 2015 an. Diese Woche debattiert der Bundestag auch die Einzelpläne des Auswärtigen Amtes und des Ministeriums für Bildung und Forschung. Der Etat des AA umfasst Ausgaben in Höhe von 3,42 Milliarden Euro, der des BMBF 15,27 Milliarden Euro. Dem AA stünden somit rund 200 Millionen Euro weniger zur Verfügung als im Vorjahr, dem BMBF über eine Milliarde mehr.

Die Budgetdebatte in Berlin ist auch für die Deutschen Auslandsschulen richtungsweisend. Denn das neue Fördersystem gemäß dem Auslandsschulgesetz schlägt Finanzierungslücken, wie eine Analyse des WDA zeigt. Um die künftig benötigten Lehrkräfte zu bezahlen, sind zusätzlich 16,2 Millionen Euro an Fördermitteln notwendig. Ein geringer Betrag mit Blick auf die Etats der Ministerien. Fehlen diese Mittel aber den Schulen, sinkt die Qualität des Unterrichts - oder das Schulgeld steigt.

Die Analyse zeigt zudem: Wird der Schulfonds des AA nicht aufgestockt, dürfte auch die freiwillige Förderung sinken. Denn aus haushaltsrechtlicher Sicht des Bundes sind diese Mittel sogenannte abweisbare Kosten. Kürzungen würden vor allem Deutsche Auslandsschulen treffen, die keine gesetzliche Förderung erhalten. Also mehr als ein Drittel der Schulen.

Deutschland stellt derzeit seine Außenpolitik auf den Prüfstand. Im Rahmen dieses Reviews sollte auch das Auslandsschulgesetz nachgebessert werden. Prinzipiell erscheint es sinnvoll, die Förderregeln regelmäßig zu überprüfen. Der WDA setzt sich dafür ein, einen Fachbeirat ins Leben zu rufen, um diese komplexen Fragen zu diskutieren. Eine fortlaufende Evaluation auf der Basis aktueller Daten würde Transparenz und Planungssicherheit schaffen - im Interesse aller Akteure im Auslandsschulwesen.

Wir freuen uns, neue Mitglieder im WDA begrüßen zu dürfen: die Grundschule Kinderland in Curitiba und das Europäische Gymnasium für Bildung und Kultur Zielona Góra. Herzlich willkommen in unserem Netzwerk!

Detlef Ernst

Aktuelles

Deutsche Auslandsschulen: Kostensteigerungen werden auf die freien Schulträger ausgelagert – 16,2 Mio. EUR fehlen für Lehrkräfte

Stellungnahme des Weltverbandes Deutscher Auslandsschulen zur Förderung der Deutschen Auslandsschulen

Österreich schickt keine Lehrkräfte mehr an Deutsche Auslandsschulen

Das österreichische Bildungsministerium muss aufgrund "restriktiver Budgetvorgaben" Personal kürzen. Künftig werden daher keine Lehrkräfte mehr an Deutsche Auslandsschulen entsandt.

Debatte: Wie gelingt es den Deutschen Auslandsschulen, ihre Leistungen zu vermitteln?

Experten und Schulvertreter beziehen Stellung in der Studie zum Public Value der Deutschen Auslandsschulen. Diskutieren Sie mit - Ihre Meinung zählt.

Internet-Fundstücke für Sie zusammengestellt

Wie man gut schreibt, warum MINT-Absolventen mehr verdienen und ob es das Unterrichtsfach "Graffiti" wirklich gibt - in unseren Kurzmeldungen erfahren Sie's.

Neu im WDA-Netzwerk

Europäisches Gymnasium für Bildung und Kultur Zielona Góra

Die Europäische Stiftung für Bildung und Kultur führt in Zielona Góra die drei allgemeinbildenden Schulen des polnischen Schulwesens in einem gemeinsamen Haus.

Grundschule Kinderland Curitiba

Kinderland besteht aus einem bilingualem Kindergarten und einer Grundschule. Die Schule ermöglicht Kindern, in der brasilianischen und deutschen Sprache und Kultur aufzuwachsen.

Veranstaltungen

Übersicht: WDA-Veranstaltungen 2014/2015

Informieren und vernetzen Sie sich im Rahmen unserer Veranstaltungen, wie den jährlichen Regional- und Fachtagungen.

Amerikatagung 2014

Vom 24. bis 25. Oktober 2014 findet an der Deutschen Schule Cuenca die diesjährige Amerikatagung des WDA statt. Jetzt informieren und anmelden.

Europatagung 2014

Vom 14. bis 15. November 2014 findet an der Deutschen Schule Budapest die diesjährige Europatagung des WDA statt. Jetzt informieren und anmelden.

Leistungen für Mitglieder

Alle Leistungen auf einen Blick

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die umfassenden Leistungen für WDA-Mitglieder, geordnet nach Themengebieten - von Didaktik über Versicherungen bis Fundraising.

meinUnterricht.de - Unterricht online vorbereiten

Mit meinUnterricht.de können Lehrkräfte ihren Unterricht flexibel, zeitsparend und abwechslungsreich vorbereiten. Jetzt als Lehrer an einer WDA-Mitgliedsschule kostenfrei testen und anschließend Exklusivrabatt sichern.

QM-Pilot: Prozess- und Dokumentenmanagement für Schulen

Mit einer Web- und datenbankbasierten Lösung können Schulen den heutigen vielschichtigen Ansprüchen der Nutzer am besten gerecht werden. Informieren Sie sich - WDA-Mitgliedsschulen erhalten Sonderkonditionen.

Folgen Sie uns

Auf den Social Media-Kanälen des WDA finden Sie aktuelle Meldungen, Links und Fotos.

WDA auf Facebook:
http://www.facebook.com/WDAeV

WDA auf Twitter:
http://www.twitter.com/wdaev

Partner

Strategischer Partner - exklusiver Schullieferant: F. Undütsch GmbH - Strategische Partner: GLS Sprachenzentrum, Rednet AG, Waldner Labor- und Schuleinrichtungen - Premium Partner: Versicherungsbüro Kröger, Pro Credit Bank