Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier:
http://www.auslandsschulnetz.de/wws/1607314790.html

WDA Newsletter

Newsletter 03/2014 - 25.03.2014

Sehr verehrte Mitglieder, sehr geehrte Leser,

im Februar hat die Bundesregierung ihren neuen AKBP-Bericht vorgelegt. Der Bericht betont die Rolle der Deutschen Auslandsschulen als "Brückenbauer einer werteorientierten Außenpolitik“. Inzwischen hat sich auch der Unterausschuss für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik im Bundestag konstituiert. Erneut leitet Dr. Peter Gauweiler das Gremium, dem auch Dr. Thomas Feist sowie die Bundestagsvizepräsidentinnen Ulla Schmidt und Claudia Roth angehören. Neben bekannten Gesichtern gibt es mehrere neue Mitglieder, die wir Ihnen im Auslandsschulnetz kurz vorstellen.

Der WDA steht in engem Austausch mit den politischen Akteuren in der AKBP. Wir setzen uns dafür ein, dass auf das so wichtige Jahr des Auslandsschulgesetzes ein weiteres erfolgreiches Jahr für die Auslandsschulen folgt. Gemeinsam wollen wir erreichen, dass die Schulen ihr Potenzial voll ausschöpfen können und für ihre Leistungen volle Aufmerksamkeit erlangen. Die Studie zum Wertbeitrag der Deutschen Auslandsschulen von WDA und Universität St. Gallen wird hier neue Impulse setzen. Führungskräfte der Schulen in aller Welt nehmen an unserer Befragung teil, Experten in Deutschland stellen ihr Wissen zur Verfügung - vielen Dank für die starke Unterstützung und das große Interesse.

Diese Woche findet in Stuttgart die Bildungsmesse Didacta statt. Der WDA bietet im Rahmen der Messe zum zweiten Mal eine Fachtagung speziell für die Deutschen Auslandsschulen an. Schwerpunkt ist die digitale Zukunft - von Didaktik über Verwaltung bis zum Marketing. Lernen Sie neue wie langjährige Partner des WDA kennen und überzeugen Sie sich vom Mehrwert unserer vielfältigen Leistungen für Mitglieder.

Detlef Ernst

Aktuelles

Unterausschuss "Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik“ konstituiert sich

Am 17. März 2014 hat sich der Unterausschuss "Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik" konstituiert. Den Vorsitz übernimmt erneut der CSU-Abgeordnete Dr. Peter Gauweiler. Dem Gremium gehören weitere bekannte Gesichter an - und mehrere Neuzugänge.

AKBP-Bericht: "Brückenbauer einer werteorientierten Außenpolitik"

Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer stellte im Februar den aktuellen AKBP-Bericht der Bundesregierung im Bundestag vor. Laut dem Bericht sind die Deutschen Auslandsschulen "Brückenbauer einer werteorientierten Außenpolitik", die zum hohen Ansehen Deutschlands in der Welt beitragen.

Umfrage zu Schulsoftware: Schulen sehen Verbesserungspotenzial

Der WDA hat im vergangenen Jahr eine Umfrage zur Schulverwaltungssoftware an Deutschen Auslandsschulen initiiert. Insgesamt sehen die Schulen Verbesserungsbedarf bei einigen Aspekten der Programme. Potenzial bietet auch die verstärkte Zusammenarbeit.

GOVET wird neue Marke für deutsche Berufsbildungskooperation im Ausland

Das Interesse am deutschen Modell der dualen Berufsausbildung wächst. Ab sofort firmiert die Zentralstelle für internationale Berufskooperation (BIBB) unter dem Namen GOVET, um ausländische Staaten und Institutionen dazu zu beraten.

Wettbewerbe und Initiativen

"Jugend gründet" startet zweite Spielphase

Der Wettbewerb "Jugend gründet" bietet Schülern die Möglichkeit, ihre unternehmerischen Fähigkeiten zu erproben. Nach der Ideenfindungs- und Businessplanphase beginnt jetzt die Phase der Unternehmenssimulation.

"Tröstgeschichten" für krebskranke Kinder

Das Projekt INTERACCT unterstützt krebskranke Kinder. Auch Kinder und Jugendliche an den Deutschen Auslandsschulen können sich durch ihre Kreativität beteiligen.

Partnerprogramme

NaWi-Räume einrichten mit Undütsch

Sie befinden sich gerade in der Ausstattungsplanung der Naturwissenschaftsräume an Ihrer Schule? Gemeinsam mit dem langjährigen Partner Phywe Systeme GmbH aus Göttingen hat Undütsch aktuelle, lehrplangerechte Ausstattungslisten erstellt.

Naturwissenschaften: Alleinstellungsmerkmal der Schule und Finanzierungsformen

Interview von Thilo Klingebiel, Geschäftsführer WDA, mit Christian Eineder, Geschäftsführer Waldner Labor- und Schuleinrichtungen GmbH über die Bedeutung von Naturwissenschaften und entsprechenden Einrichtungen an Schulen.

GLS: Sommercamps 2014 in Berlin und München

Am 22. Juni beginnen in Berlin und München die GLS Sommercamps mit Deutschkursen für Kinder und Jugendliche aus mehr als 60 Ländern. Schüler von WDA-Mitgliedsschulen profitieren von Sonderkonditionen.

Veranstaltungen

Übersicht: WDA-Veranstaltungen 2014

Informieren und vernetzen Sie sich im Rahmen unserer Veranstaltungen, wie den Regionaltagungen für Amerika und Europa 2014 in Cuenca (Ecuador) und Budapest (Ungarn).

Zum zweiten Mal bietet der WDA auf der Didacta 2014 vom 26. bis 28. März 2014 ein umfassendes Veranstaltungsprogramm an. Es erwarten Sie spannende Vorträge und Workshops rund um die Deutschen Auslandsschulen und insbesondere ihre digitale Zukunft.

Weltkongress Deutscher Auslandsschulen 2014 in Berlin

Das Spitzentreffen der Deutschen Auslandsschulen im vierjährigen Turnus - gemeinsam veranstaltet von WDA, AA und ZfA vom 4. bis 7. Juni 2014 in Berlin.

Leistungen für Mitglieder

Online-Lernhilfe: sofatutor

sofatutor.com ist eine Online­-Lernplattform speziell für Schüler, Studierende und Auszubildende. WDA-Mitgliedsschulen profitieren von günstigen Schul- und Klassenlizenzen für die Online-Lernhilfe. Lehrer erhalten einen kostenfreien Zugang für ein Jahr.

w-da.net - Organisations- und Lernplattform für die Deutschen Auslandsschulen

Ressourcenpläne, E-Mail-Adressen und Online-Dateiablagen à la Dropbox sind Kernfunktionen der nach deutschem Datenschutzgesetz betriebenen Plattform. Darüber hinaus bietet w-da.net eine komplette Lernumgebung mit interaktiven Modulen, Wikis und Lernplänen.

Social Media

Auf den Social Media-Kanälen des WDA finden Sie aktuelle Meldungen, Links und Fotos rund um die Deutschen Auslandsschulen.

Besuchen Sie die WDA-Seite auf Facebook:
https://www.facebook.com/WDAeV

Folgen Sie dem WDA auf Twitter:
https://www.twitter.com/wdaev

Partner

Strategischer Partner - exklusiver Schullieferant: F. Undütsch GmbH - Strategische Partner: GLS Sprachenzentrum, Waldner Labor- und Schuleinrichtungen