Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier:
http://www.auslandsschulnetz.de/wws/1315174.html

WDA Newsletter

Newsletter 04/13 - 26.03.2013

Sehr verehrte Mitglieder, sehr geehrte Leser,

in der Bundestagsdebatte zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik wurde deutlich, dass mit der Verabschiedung des Auslandsschulgesetzes nun die Zeit für die Diskussionen eröffnet wurde, wie das Gesetz optimal gestaltet werden kann. Vertreter von Regierung und Opposition zeigen, dass die Notwendigkeit anerkannt wird und, dass die Argumente der Schulträger für die Absicherungen aller bisher geforderten Schulen und Abschlüsse, für die Sicherung der Qualität und die nachhaltige Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Schulträgern gehört werden. Lesen Sie den Bericht zur Debatte und vollziehen Sie den Kontext nach, in dem sich die Entwicklung der Deutschen Auslandschulen bewegt.

Detlef Ernst

Aktuelles

Auslandsschulgesetz in der Debatte

Anlässlich der Bundestagsdebatte zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik wird deutlich, dass die Notwendigkeit eines Auslandsschulgesetzes anerkannt wird aber Nachbesserungen eingefordert werden.

Bundestagsdebatte: strittiger Paradigmenwechsel in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik

Opposition und Koalition bewerten die Arbeit der Bundesregierung im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik unterschiedlich. Das wurde im Verlauf der Debatte zu einer Großen Anfrage der SPD-Fraktion deutlich. Dabei stand auch das Auslandsschulgesetz im Zentrum.

Lehrer auf der Suche - Profile im Angebot

Über den neuen Rahmenvertrag mit LehrCare, einer Vermittlungsagentur für Lehrer- und Erzieher, profitieren Mitgliedsschulen von Sonderkonditionen bei der Vermittlung und zweimal im Jahr von Kandidatenvorschlägen.

aktuelle Umfrage

Fachkräftemangel und Deutsche Auslandsschulen

Angesichts des demographischen Wandels in Deutschland wird der Zuwanderung von Fachkräften immer größere Bedeutung beigemessen. Wie beurteilen Sie in diesem Zusammenhang die Bedeutung der Deutschen Auslandsschulen für die Behebung des Fachkräftemangels?

Sonderaktionen 10 Jahre WDA

Aktion "Mal deine Schule!"

Im Rahmen der Aktion "Mal deine Schule!" sollen Schülerinnen und Schüler ihre Schule malen und somit die vielen Perspektiven auf das weltweite Schulnetzwerk zeigen. Den vielen Gästen aus Kultur, Politik und Wirtschaft soll so im Rahmen der WDA-Tagung 2013 ein Einblick in die Bedeutung der Auslandsschulen für die Schülerinnen und Schüler gegeben werden.

Computer für Schulen

Unter dem Titel "Computer für Schulen" übergibt der WDA an jedes Vollmitglied, das einen Teilnehmer auf die WDA-Tagung entsendet, ein Notebook von der Firma Acer als Spende. Bitte beachten Sie, dass hierfür eine separate Spenden-Registrierung ausgefüllt werden muss.

Veranstaltungshinweise

10 Jahre WDA - WDA-Tagung 2013 in Berlin

Buchen Sie noch bis zum 03.04.2013 die letzten Zimmer zu Hotelsonderkonditionen! Unter der Überschrift "10 Jahre WDA" findet vom 26.-28.04.2013 die WDA-Tagung mit Symposium, Mitgliederversammlung, ZfA-Infoveranstaltung und Workshops von WDA und ZfA statt.

Tipps & Tricks zum Auslandsschulnetz

Schulprofil pflegen leicht gemacht

Mit der neuen Anleitung zur Pflege des Schulprofils stellen Sie schnell Ihre Schule auf der Weltkarte der Mitgliedsschulen optimal dar.

Partner 2013

Strategische Partner: GLS Sprachenzentrum, Softwarehaus Heider, Waldner Labor- und Schuleinrichtungen, Premium Partner: Knickmann Schulmöbel, LehrCare - Die Lehrervermittlung