21.03.2016

"Lernen, über den Tellerrand hinauszuschauen"

Verbandsvorsitzende im Gespräch: Heinz-Peter Meidinger (Deutscher Philologenverband) und Detlef Ernst (Weltverband Deutscher Auslandsschulen) tauschten sich auf der didacta 2016 über Chancen und Herausforderungen für Lehrkräfte im Ausland aus.

Der WDA-Vorsitzende Detlef Ernst und der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands Heinz-Peter Meidinger kamen im Februar in Köln zu einem gemeinsamen Interview zusammen. Sie sprachen auf der didacta darüber, welche Erfahrungen Lehrer im Ausland sammeln können. Außerdem diskutierten sie, warum es sich lohnt, am Deutschen Lehrerpreis teilzunehmen. Der Deutsche Lehrerpreis und der WDA sind Netzwerkpartner. Auch Lehrer an deutschen Schulen im Ausland können innovative Unterrichtsprojekte für den Wettbewerb einreichen. Noch bis zum 15. April 2016 ist es möglich, sich für den Wettbewerb anzumelden!

Im Gespräch: Heinz-Peter Meidinger (DPhV) und Detlef Ernst (WDA)

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz