Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier:
http://www.auslandsschulnetz.de/wws/657766.html

WDA Newsletter

Newsletter 01/12 - 20.02.2012

Sehr verehrte Mitglieder, sehr geehrte Leser,

mit der gerade vorübergegangenen Europatagung in Málaga haben die Schulträger den Dialog mit den fördernden Stellen fortgesetzt. Mit Blick auf die von der ZfA bei der Podiumsdiskussion vorgestellte Beispielsrechnung hat der WDA am Folgetag mit den anwesenden Schulen eine erste Berechnung der zukünftigen Förderung vorgenommen. Diese zeigte jedoch, dass für die Schulen auch weiterhin noch viel Klärungsbedarf besteht.
Die Überprüfung der Berechnungsmodelle der fördernden Stellen verdeutlicht vor allem eines: Das Volumen der Gesamtförderung aus der Sicht des Bundes ist für die Aufrechterhaltung der Qualität zweitrangig. Erstrangig ist, dass der Schulträger genug Mittel erhält, um die Zahl und die Qualität der Lehrkräfte auf zumindest gleichem Niveau zu halten. Entsprechend muss die Budgetierung bemessen sein, die ansonsten keinen Spielraum für die Schulträger schafft oder diesen sogar verringert.
Es wird unsere gemeinsame Aufgabe sein diese Punkte und insbesondere die Forderung nach einem Auslandsschulgesetz im Rahmen der WDA-Tagung Ende April in Berlin mit starker Stimme vorzutragen. Ich freue mich schon darauf Sie in Berlin begrüßen zu dürfen.
Schließlich heiße ich die Deutsche Schule Riyadh und die Deutsche Schule Beverly Hills Kairo als neue Mitglieder im WDA herzlich willkommen.

Detlef Ernst

Aktuelles

Rückblick Europatagung 2012

Vom 10.-12.02.2012 fand an der Deutschen Schule Málaga die zweite Europatagung statt. Zentrale Themen waren der aktuelle Stand des Reformkonzeptes und insbesondere die  aktuellen Modelle zur Berechnung des Budgets.

WDA legt Berechnungshilfe für Budgetierung vor

Im Rahmen der Europatagung legte der WDA eine Excelvorlage zur Berechnung des Budgets nach den Modellen der ZfA vor. Damit prüften teilnehmende Schulen die Bemessung des Budgets nach dem gegenwärtigen Stand des Reformkonzeptes.

Schulleitertagung - Stand Reformkonzept

Anfang Januar fand die diesjährige Schulleitertagung im Auswärtigen Amt in Berlin statt. Hier wurden die neueste Version des Reformkonzeptes vorgestellt, die neue Bestandteile bzw. Entwicklungen enthält.

neue Mitgliedsschulen im WDA

Im Namen der Mitglieder, des Vorstandes und der Geschäftsstelle heißt der WDA die Deutsche Schule Riyadh und die Deutsche Schule Beverly Hills Kairo als Neumitglieder herzlich willkommen. Damit sind erstmals 104 anerkannte Deutsche Auslandsschulen Teil der WDA-Gemeinschaft. Insgesamt hat der WDA nun 112 institutionelle Mitglieder.

Partner 2012

Waldner Labor- und Schuleinrichtungen GmbH