22.10.2014

IT-Ausstatter REDNET und Exporteur F. Undütsch kooperieren für WDA-Mitgliedsschulen

Interview mit Oliver Fischer, REDNET AG, und Thomas Gerkmann, F. Undütsch GmbH

Oliver Fischer, Leiter Vertrieb Education von REDNET - Foto: REDNET

Herr Fischer, seit Anfang des Jahres ist REDNET strategischer Partner des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen. Welche Kompetenzen stellen Sie den Deutschen Auslandsschulen zur Verfügung?

Oliver Fischer: REDNET ist spezialisiert auf die IT-Ausstattung von Behörden und Bildungseinrichtungen. Aufgrund unserer Erfahrungen im Schulbereich gelten wir als Nummer 1 im Education Markt. Wir arbeiten mit praktisch allen namhaften IT-Herstellern zusammen und bieten zusätzlich Transportlösungen, WLAN-Ausstattung und mehr an. Wir stehen unseren Schulen bei der Ausstattung herstellerunabhängig mit Rat und Tat zur Seite – bei wirtschaftlichen und organisatorischen Herausforderungen, ebenso wie bei Fragen zum pädagogisch sinnvollen Einsatz der Bildungs-IT. Denn neben der „reinen IT“ bieten wir individuelle Beratung, Servicekonzepte, Finanzierungen und Weiterbildungen für Lehrkräfte an.

Wie funktionieren Beratung, Service und Weiterbildung über die große Distanz zu den Auslandsschulen?

Oliver Fischer: Speziell für die Arbeit mit den Deutschen Auslandsschulen haben wir unsere nachhaltig erfolgreichen Konzepte so adaptiert, dass sie auch über größere Distanzen ihre Gültigkeit behalten. Fortbildungen mit Lehrkräften, die z.B. in die pädagogisch sinnvolle Nutzung von Tablets einführen, lassen sich über Websessions live und mit Feedback abbilden. Dasselbe gilt für die Zusammenarbeit zwischen schulinternen IT-Verantwortlichen und unseren Consultants und Servicetechnikern. Per Fernzugriff können die Kollegen aber auch direkt auf PCs zugreifen und helfen. Aber es ist durchaus möglich und manchmal natürlich auch notwendig, Arbeiten direkt vor Ort durch unser kompetentes Personal durchführen zu lassen. Dann ist auch dies kein Problem für uns. So sind wir in allen Belangen flexibel und können individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Auslandsschule reagieren. Die Beratung zu Anschaffungen bleibt individuell dank persönlicher Gespräche mit Schulleitung und IT-Verantwortlichen.  Angebote werden über unseren neuen Partner, die Firma Undütsch, abgebildet. Die Export-Experten übernehmen die Abwicklung und bringen die IT zuverlässig und mit deutscher Pünktlichkeit zu den Schulen im Ausland.

Thomas Gerkmann, Geschäftsführer F. Undütsch GmbH - Foto: Undütsch


Herr Gerkmann, wie kam denn der Kontakt zwischen Undütsch und REDNET zustande und warum die Zusammenarbeit?

Thomas Gerkmann: Wir sind seit 35 Jahren zuverlässig und erfolgreich für das deutsche Auslandsschulwesen tätig und beliefern knapp 100 Schulen. Wie REDNET sind auch wir seit 2014 exklusiver Partner des WDA und wir stellten bei einem gemeinsamen Treffen fest: Da wo es uns an Wissen im IT-Bereich mangelt, kann REDNET unseren Kunden weiterhelfen und dort wo REDNET im Export-Bereich Unterstützung braucht, können wir unser Experten-Wissen in die Kooperation einbringen. Hinzu kommt, dass wir auch von der Ausrichtung sehr gut zusammenpassen. Unser beider Philosophie ist es, unseren Kunden alles für den Schul- und Verwaltungsalltag möglichst unkompliziert aus einer Hand zu liefern.

Mit REDNET zusammen bilden Sie also ab, was im IT-Bereich für den Einkauf der Schulen relevant ist. Was können die Auslandsschulen noch bei Ihnen bestellen?

Thomas Gerkmann: Wir bieten Schuleinrichtung vom reinen Möbelversand über die komplette Raumkonzeption bis hin zum Klettergerüst für den Außenbereich an. Lehrmittel wie z.B. Präparate, Modelle, Sportgeräte, Gebrauchs- und Verbrauchsmaterial können bei uns bestellt werden. Auch deutsche Schulbücher liefern wir natürlich. Die Bestellungen werden gebündelt und dann en Block versandt – und das häufig sogar im Gesamtpreis günstiger, als beim Kauf über den Hersteller direkt, da wir durch die Abnahme großer Mengen häufig Sonderkonditionen erhalten.


Übrigens: WDA-Mitglieder können REDNET und Undütsch im November bei der Europatagung in Budapest näher kennenlernen.

Weitere Informationen

 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz