Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier:
http://www.auslandsschulnetz.de/wws/3225190.html

WDA Newsletter

Newsletter 06/2014 - 05.08.2014

Sehr verehrte Mitglieder, sehr geehrte Leser,

die Sommerpause bietet Zeit, sich zu sammeln. Aber auch, um zu trauern. Völlig unerwartet hat uns der Tod von Dr. Peter Thiessen getroffen, der als Vorstandsvorsitzender die DS New York lange prägte. Auch als Ehrenvorsitzender setzte er sich neben dem Beruf voll für seine Schule ein. Am 13. Juni ist Peter Thiessen im Alter von 65 Jahren verstorben.

Zugleich ist eine Zeit des Wechsels angebrochen. Heinrich Ringkamp, stellvertretender Leiter der ZfA, hat eine neue Aufgabe im Bundesverwaltungsamt übernommen. Dr. Thomas Schmitt, Referatsleiter Auslandsschulen im Auswärtigen Amt, zieht es nach Budapest. Beide waren wichtige und verlässliche Ansprechpartner für die Deutschen Auslandsschulen. Umsichtig, sachlich, respektvoll - so habe ich den Austausch stets empfunden. Im Namen des Vorstands und der Mitglieder des WDA bedanke ich mich für die gute Zusammenarbeit. Zugleich ein herzliches Willkommen an Oliver Schramm. Der Diplomat, zuvor ständiger Vertreter der Botschaft in Lima, übernimmt im AA die Aufgaben von Thomas Schmitt.

Auch Dr. Georg Krawietz, Referatsleiter für das Stipendienprogramm Deutsche Auslandsschulen beim DAAD, wechselt den Posten. Ihm gilt ebenso großer Dank für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Einen Generationswechsel gab es an der DS Barranquilla in Kolumbien: Ernst Heller hat sich dort nach 45 Jahren als Vorstandsmitglied, 16 davon als Vorsitzender, aus der Führung des Schulvereins zurückgezogen. Er ist nun Ehrenvorsitzender. Ein vorbildliches Engagement, für das wir sehr dankbar sind.

Die freie Trägerschaft macht die Auslandsschulen zum Erfolgsmodell. Das verdeutlicht auch die Public Value-Studie von WDA und Universität St. Gallen. Zur Studie gibt es nun ein Marketing-Paket. Nutzen Sie Materialien wie unseren Film, um auf den Wertbeitrag Ihrer Schule vor Ort und des globalen Netzwerks insgesamt aufmerksam zu machen.

Wir freuen uns, ein neues Mitglied im WDA begrüßen zu dürfen: die Deutsche Schule Guayaquil in Ecuador. Herzlich willkommen!

Detlef Ernst

Aktuelles

Feist, Gauweiler und Schmidt fordern mehr Geld für Deutsche Auslandsschulen

Nach der Sommerpause berät der Bundestag den Haushalt für 2015. Kulturpolitiker von SPD und Union setzen sich dafür ein, dass die Auslandsschulen mehr Geld erhalten.

"Willkommenskultur Deutschlands beginnt an Deutschen Auslandsschulen"

WDA-Vorstandsvorsitzender Detlef Ernst im Interview mit deutschland.de über öffentlich-private Partnerschaften, gemeinnützige Schulvereine und die Zukunft der Auslandsschulen.

Public Value: Fünf Leitfragen für die Deutschen Auslandsschulen

Die Public Value-Studie bietet den Auslandsschulen eine Standortbestimmung. Diese Leitfragen können helfen, den Ansatz auf Debatten und Entscheidungen vor Ort anzuwenden.

Teilnehmer gesucht: Studie zum Wohlbefinden entsandter Lehrkräfte

Wie beeinflussen die Persönlichkeit, das soziale Umfeld und die Kultur im Sitzland das Wohlbefinden entsandter Lehrkräfte? Dieser Frage geht eine Studie der Universität Münster nach.

Kurzmeldungen: Internet-Fundstücke für Sie zusammengestellt

Wie der Brief eines englischen Lehrers zur Social Media-Sensation wurde, warum Deutschland weltoffen ist wie nie und weshalb Ingenieure Deutsch brauchen - oder eben nicht.

Aus den Schulen

Airbus, Apollo 8 und die Deutsche Schule Toulouse

Vor 40 Jahren wurde die Deutsche Schule Toulouse gegründet. Eine Erfolgsgeschichte, die voller Unsicherheit begann - bis ein US-Astronaut ins Spiel kam.

LBI-Spendenaktion für Valparaíso: Mehr als 8.500 Euro eingeworben

Spenden werden für den Kauf von Lebensmitteln, Kleidung und notwendigen Wohnungseinrichtungen eingesetzt.

Veranstaltungen

Übersicht: WDA-Veranstaltungen 2014/2015

Informieren und vernetzen Sie sich im Rahmen unserer Veranstaltungen, wie den jährlichen Regional- und Fachtagungen.

Amerikatagung 2014

Vom 24. bis 25. Oktober 2014 findet an der Deutschen Schule Cuenca die diesjährige Amerikatagung des WDA statt. Jetzt informieren und anmelden.

Europatagung 2014

Vom 14. bis 15. November 2014 findet an der Deutschen Schule Budapest die Europatagung 2014 des WDA statt. Jetzt informieren und anmelden.

Themenseite: Weltkongress Deutscher Auslandsschulen 2014 in Berlin

Stimmen, Fotos, Materialien - das Spitzentreffen der Deutschen Auslandsschulen im Rückblick.

Social Media

Immer gut informiert: Auf den Social Media-Kanälen des WDA finden Sie aktuelle Meldungen, Links und Fotos.

Besuchen Sie die WDA-Seite auf Facebook:
https://www.facebook.com/WDAeV

Folgen Sie dem WDA auf Twitter:
https://www.twitter.com/wdaev

Partner

Strategischer Partner - exklusiver Schullieferant: F. Undütsch GmbH - Strategische Partner: GLS Sprachenzentrum, Rednet AG, Waldner Labor- und Schuleinrichtungen - Premium Partner: Versicherungsbüro Kröger, Pro Credit Bank