25.07.2013

FDP bekennt sich zur Unterstützung der Deutschen Auslandsschulen

FDP-Vorsitzender Dr. Rösler würdigt in einem Schreiben an den Vorsitzenden des WDA die herausragende Arbeit in der Ausbildung und Kulturvermittlung.

Im Rahmen der Netzwerkarbeit am Auslandsschulgesetz schrieb der WDA Im Mai alle Vorsitzenden der im Bundestag vertretenen Parteien an, um auf die besondere Bedeutung der Deutschen Auslandsschulen und die Notwendigkeit ihrer nachhaltigen Förderung aufmerksam zu machen.
Dr. Philipp Rösler, Vorsitzender der Freien Demokratischen Partei (FDP) und Wirtschaftsminister in der Regierungskoalition mit der CDU antwortete an den Vorsitzenden des WDA, Detlef Ernst, und unterstrich das Bekenntnis seiner Partei zu den Deutschen Auslandsschulen:
"Die FDP erkennt die enorme wirtschaftliche Bedeutung der deutschen Auslandsschulen uneingeschränkt an und bekräftigt im neuen Bürgerprogramm den Willen zur weiteren und nachhaltigen finanziellen Unterstützung der Einrichtungen".

weitere Informationen

  • Schreiben Dr. Rösler
    Lesen Sie hier das Schreiben des Vorsitzenden der FDP, Dr. Philipp Rösler, an den WDA
    Dateigröße: 504 KB
 
 
 
Über uns
 
Service für Pädagogen
Zum Portal lehrer-weltweit.de
 
Newsletter abonnieren

Aktuelles und Services rund um die Deutschen Auslandsschulen!
Jetzt anmelden

 
Folgen Sie dem WDA
WDA auf FacebookWDA auf TwitterRSS-Feed des WDAWDA auf G+WDA auf YouTube
 
Transparenz
Transparenz